1. #1
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    105

    Unhappy

    Ich liebe deine Worte,
    du gehst mir nicht mehr aus dem Sinn.

    Ich liebe dein Mitgefühl,
    du hast mir immer geholfen wenn ich traurig war.

    Ich liebe dein Verständnis,
    denn ich glaube du bist der einzige der meine Träume versteht.

    Ich liebe deine Offenheit,
    nichts hälst du geheim von mir.

    Ich liebe so vieles an dir.
    Ich liebe dich.
    Ich liebe dich so sehr,
    so sehr dass ich dich niemals sehen kann.
    Denn bin ich stark genug soviel Liebe zu ertragen?
    Mein Herz ist gepeinigt von soviel Schmerz.
    Es könnt soviel Glück jetzt nicht ertragen.

    Ich liebe dich,
    genau darum will ich dich nicht sehn.
    Kann nicht bei dir sein.
    Wirst du es verstehen?
    "Träume nicht dein Leben, lebe deine Träume!"

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2004
    Beiträge
    70
    hm was heißt es, das du sie nicht sehen kannst so?
    Tränen fallen bei diesen Worten
    kullern die Wange hinunter
    fallen auf das T-Shirt hinab
    zurück bleibt ein Fleck
    Der Fleck der Traurigkeit
    der nicht einfach so entstanden ist

  3. #3
    Registriert seit
    May 2002
    Beiträge
    185
    Eventuell Chatterliebe?
    Arya

    Ich sehe Dich wie du die gleichen Wege gehst
    Und wie du auf der Stelle trittst
    Ich sehe dich wie du den Weg zu Dir suchst
    Und wie Du Dich verlierst

    Seerosen I Inquisition I Todespoesie I Epilog des Traumes I Chatterleben I Feuer (Wettbewerbsgedicht)






  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2004
    Beiträge
    70
    ja hab ich auch schon gedacht...
    Tränen fallen bei diesen Worten
    kullern die Wange hinunter
    fallen auf das T-Shirt hinab
    zurück bleibt ein Fleck
    Der Fleck der Traurigkeit
    der nicht einfach so entstanden ist

  5. #5
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    Halle/Saale
    Beiträge
    339
    hi!
    deingedichtgefällt mir vom inhalt her super aber es wäre besser wenn die strophen die gleiche zeilenanzahl haben (ist besser für den leser) aber ansonsten top. kann diese situation auch gut nachempfinden da ich in einer so ähnlichen stecke.
    bye DarkEyes
    Wenn du damit beginnst, dich denen aufzuopfern, die du liebst, wirst du damit enden, die zu hassen, denen du dich aufgeopfert hast.
    George Bernard Shaw

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Mein Herz und mein Verstand
    Von Plankton_88w im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 09:05
  2. Mein Herz
    Von Isabell im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.11.2006, 17:20
  3. Mein Herz, meine Liebe, mein Leben
    Von Anka im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.07.2006, 20:42
  4. +Sprich zu mir, mein Herz, mein Herr+
    Von +LuKreTia+ im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2005, 10:31
  5. Mein Herz. Mein Herz, dein Herz. Dein Herz.
    Von Heymsuchung im Forum Experimentelle Lyrik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2004, 20:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden