Thema: Blicke

  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    2

    Arrow Blicke

    Blicke,
    können Dich bezwingen,
    tief in Deine Seele dringen.

    Blicke,
    können sein,
    hart wie Stahl und süß
    wie Wein.

    Blicke,
    die Dich zart berühren,
    können Dich verführen.

    Blicke,
    weich, gefühlvoll, zart
    oder prüfend, streng und hart.

    Blicke,
    alles sagen,
    antworten auf stumme Fragen.
    Wenn sich Blicke finden,
    können Herzen sich verbinden.

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Tal der flüsternden Winde ;)
    Beiträge
    227
    HI

    Ich finde den Inhalt deines Gedichtes schön, allerdings arbeitest du mit wenigen Bildern... Das solltest du ändern. Außerdem sehen viele Reime erzwungen aus.... Doch das Thema ist gut gewählt!

    LG
    ashok
    "Angesichts der Macht der lebendigen Natur überkommt den Menschen ein Gefühl von Furcht.
    Um nicht wieder in tierhaftes Benehmen zurückzufallen, ist er dazu gezwungen, sich zu zivilisieren.
    So macht er sich ein ganz eigenes Bild von den Tieren, und über die Rollen, die er ihnen in diesem Spiel zuweist,
    versichert er sich seiner eigenen Situation."

    aus: Tiere und Menschen - Die Geschichte einer besonderen Beziehung

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Blicke
    Von Alexc im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.2014, 18:56
  2. Blicke
    Von Schattenspiel im Forum Diverse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.10.2006, 17:48
  3. Blicke
    Von Stafilia im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.09.2005, 11:20
  4. Blicke
    Von C.H. im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.03.2005, 20:19
  5. Blicke
    Von mue im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.01.2005, 20:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden