Thema: Nachtfalter

  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Bern
    Beiträge
    391

    Nachtfalter

    Wie ein Nachtfalter am Fenster,
    der das Licht entdeckt,
    Zu heiss hat die Spur
    sein Sehnen erweckt.

    Zu kurz war das Zögern,
    verbrennt sein Gewand,
    glühend das Herz,
    versengt den Verstand.
    Geändert von Wunnie (30.10.2006 um 23:28 Uhr)
    ___Nicht am Rand-nein-Mittendurch___

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    577
    Wie ein Nachtfalter am Fenster,
    der das Licht entdeckt,
    Zu heiss hat die Spur,
    ihr Opfer geneckt.
    das Komma in V3 muss weg, oder irre ich mich?
    Finde V3 und 4 ein wenig verwirrend, ein wenig unverständlich der Wortwahl wegen. Doch verständlich ist's trotzdem, denke ich.
    Ohne zu Zögern,
    verbrennt sein Gewand,
    tödlich das Herz,
    besiegt den Verstand
    Dass du dem Gewand hier die Eigescnahft andichtest, ohne zögern zu handeln, finde ich etwas unglücklich. Das charakterisiert an der falschen Stelle. Ja, man kann auch knauserig sein, aber empfinde ich so.
    V4 finde ich wieder etwas irritierend im Kontext. Würde dem Gedicht doch glatt einen anderen Schluss geben, damit der Verstand des Lesers anfängt, zu verbrennen, das Herz anfängt, zu brennen. Aber wie man das machen soll, weiß ich auch gerade nicht.
    Wenn du schon Interpunktion setzt, dann auch am Schluss, okay?

    Aber alles in allem, selbst, wenn es sich nach harter Kritik anhören mag, kommt dann doch was Gutes, denn das Thema finde ich sehr klasse, an der Umsetzung scheitert es, finde ich. Die Kürze ist gegeben, doch die Würze fehlt noch.

    Ave
    Geändert von Zangan (30.10.2006 um 23:23 Uhr)
    Weisheit bedeutet, keine Angst und keine Absicht zu haben.

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    577
    Ja, schreib mir dann einfach eine PN.

    Ave
    Weisheit bedeutet, keine Angst und keine Absicht zu haben.

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Bern
    Beiträge
    391
    Hei Zangan,

    Habe jetzt trotzdem noch etwas daran herumgebastelt, vielleicht habe ich nun ja den Sinn etwas ersichtlicher machen können..(?)

    Lg Wunnie
    ___Nicht am Rand-nein-Mittendurch___

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    577
    Ich bin mir ehrlich gesagt nicht sicher, ob's nicht doch eine Mischung sein sollte aus beiden. S1V3 und 4 machen mir trotzdem noch Grüpchen, was die Ausdrucksweise betrifft.
    Weiß nicht recht, ob man das so sagen kann, zumindest ist mir diese Formulierung nicht geheuer.
    Wenn du willst, können wir uns ja die Tage mal gemeinsam dran setzen, oder ich guck's mir nochmal an. Denn die Idee ist doch ausbaufähig, nur irgendwie will's noch nicht recht sitzen. Könnte aber verstehen, wenn du an diesem "alten" Werk nicht noch viel verändern willst.

    Ave
    Weisheit bedeutet, keine Angst und keine Absicht zu haben.

  6. #6
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Bern
    Beiträge
    391
    Hi,

    Ja du hast das erfasst Irgendwie gibt es keinen Übergang..
    Bin für (fast) alles offen..

    Meld dich einfach

    Lg Wunnie
    ___Nicht am Rand-nein-Mittendurch___

  7. #7
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    577
    Ja, ich melde mich.
    Aber zurzeit mute ich mir viel zu, was fremde Gedichte betrifft, da muss ich mir doch wohl glatt mal einen Terminkalender anschaffen.

    Ave
    Weisheit bedeutet, keine Angst und keine Absicht zu haben.

  8. #8
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    6.325
    Hallo Wunnie,

    dein Text ist sicher ausbaufähig aber sind das nicht alle Texte irgendwie?
    Deiner hier gefällt mir ganz gut - nur un S2 hätte ich geschrieben

    "zu lang war dein...." - kurz ist nicht stimmig vom Sinn her.
    Auch Zangans Vorschläge finde ich überlegenswert.

    Lieben Gruß,
    Katzi
    Nickänderung: supikatzi wurde zu Chavali


    ~WÖRTERWUNDERTÜTE~

    Werkeverzeichnis (unvollständig - ruft nach Aktualisierung): Katzenspuren

    ©
    auf alle meine Texte!

  9. #9
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Bern
    Beiträge
    391
    Hi katzi,

    Ich bin noch nicht wirklich dahintergekommen, was mich an diesen paar Zeilen stört Hätte nicht gedacht, das mich dieses Gedicht so beschäftigen würde
    Aber ich scheine hier ja Leute gefunden zu haben, die mitdenken, freut mich!

    Danke für den Vorschlag und dem beseitigen einer weiteren Hürde

    Lieben Gruss Wunnie
    ___Nicht am Rand-nein-Mittendurch___

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. An den Nachtfalter
    Von Pollux im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.08.2014, 06:10
  2. duett der nachtfalter
    Von Perry im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2012, 19:07
  3. Nachtfalter
    Von Dante im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.12.2009, 22:13
  4. Nachtfalter
    Von little_girl im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.03.2008, 20:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden