1. #1
    Registriert seit
    Apr 2006
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    159

    Gedankensplitter

    Von Gottes Zukunft heißt es
    in der Offenbarung des Johannes:
    Und Gott wird abwischen
    alle Tränen von ihren Augen
    und der Tod wird nicht mehr sein
    noch Leid noch Geschreib noch Schmerz
    wird mehr sein
    denn das Alte ist vergangen
    und der auf dem Thron sprach:
    Siehe, ich mache alles neu.

    Darf ich fragen:
    lebe ich weiter in I H M,
    selbst wenn mein Körper nicht mehr ist?

    Wie lange dauert die Ewigkeit?
    Gibt es ein Paradies auf Erden?
    Ist Gott tot? Er lebt in uns!!

    Und der Friede Gottes,
    der höher ist als unsere Vernunft,
    bewahre unsere Herzen und Sinne





    Sag
    nein
    zu
    Satan

    Er will
    Dir Böses
    Laß ihn nicht
    in Dein Haus.




    Weiche von mir, Satanas
    und komm mir nicht zu nahe
    Dein Dreispitz betört mich nicht
    Er soll dich zwicken, zwacken in die Backen
    auf daß Du in der Hölle schmorst

    Weiche von mir, Satanas
    Deine Fratze betört mich nicht
    Gülden ist das Haar der Liebe
    engelgleich schwebt sie herbei
    das Glück ist dem Paradiese treu.



    Zehn kleine Teufellein
    zicken rum als Frau
    eine liebte nun `nen Mann
    da waren es nur noch neun.

    Neun kleine Teufellein
    kochen gar sehr schlecht
    Der Whisky, der war zu dick
    das waren es nur noch acht.

    Acht kleine Teufellein
    gehen in den Zoo
    der Löwe, der war sehr hungerig
    da waren es nur noch sieben

    Sieben kleine Teufellein
    suchten die große Liebe
    als Kondon diente hier ein Sieb
    sicher küssen konnten nur noch sechs.

    Sechs kleine Teufellein
    sind ein gutes Team
    die Kugel zog sie mit ins Grag
    da gab es keine mehr.



    Die Bibel ist
    meine Gute - Nacht - Lektüre
    mir ihr schlafe ich gut.

    Die Bibel ist
    Ratgeber und Rettungsanker
    für alle Lebenslagen

    An Anfang war das Wort
    Und das Wort war bei Gott
    Und das ist auch gut so.




    Der Herr segne Dich
    und behüte Dich
    Der Herr lasse sein Angesicht
    leuchten über Dir
    und sei Dir gnädig
    Der Herr hebe sein Angesicht auf Dich
    und gebe Dir Friesen
    Amen.

    Wenn Du dies liest:
    Glück und Zufriedenheit
    gibt es umsonst
    für alles andere mußt Du bezahlen.

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Rheinlandpfalz, 54634 Bitburg
    Beiträge
    252
    Was ist das hier?
    Etwas undgeordnet und zusammenhangloß.
    Ich bitte dich bringe etwas From und Ordnung rein, dann werde ich vorbeischauen und wir reden weiter, ich habe da einiges zu mekern, weil ich auf der religiösen Schiene laufe.
    Danke!

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Gedankensplitter
    Von wirbel im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2016, 20:40
  2. Gedankensplitter
    Von Susigrün im Forum Minimallyrik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.04.2014, 21:53
  3. Gedankensplitter I
    Von Lydia:) im Forum Minimallyrik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 12:53
  4. Gedankensplitter
    Von Binschu im Forum Minimallyrik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 18:14
  5. gedankensplitter I
    Von nicodemus im Forum Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.01.2002, 13:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden