1. #1
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Radolfzell am schönen Bodensee
    Beiträge
    765

    Eiszeit der Gefühle

    Mein Herz aus Eis.
    So tot und kalt.
    Was keiner weiß,
    Die Narbe ist alt.

    Der Schmerz verblasst.
    Das Herz vernarbt.
    Von Kälte erfasst.
    Das Fühlen erstarb.

    Hab immer gelitten.
    War täglich allein.
    Den Kampf bestritten.
    Wollt nimmer mehr sein.

    Tiefgefroren,
    Die Emotion.
    Den Kampf verloren,
    Ein eisiger Thron.

    Winterstürme,
    Stechende Luft,
    Die kalten Gestirne,
    Eine einsam Kluft.

    Da sitzt voller Hoffnung
    Und völlig befreit
    Ein Gefühl der Liebe
    Überdauert die Zeit[...]
    Geändert von *schwarzeRose* (24.10.2006 um 19:56 Uhr)
    Zum Schwarzen Rosengarten (Werkeverzeichnis)


    frisch aus meiner Feder Seelenbrand im Stundenschlaf, Göttertanz, Seelenduett,
    Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben
    Hermann Hesse

    *schwarzeRose*

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    14
    Wow... Das gefällt mir wirklich sehr... Lässt sich schön lesen und die Wortwahl ist dir gelungen...

    Vor allem aber sprichst du mir aus der Seele mit dem Gedicht... Find's wirklich schön!

    Dany
    Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann. (Francis Picabia)

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    schweiz
    Beiträge
    14
    echt schön! ich kann die worte 'hören' im kopf wie jemand das flüstert, sagt oder einfach erzählt.....eine art melodie
    weiter so,

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hilden, NRW
    Beiträge
    6.028
    Liebe Schwarze Rose,
    Dein Gedicht gefällt mir, ruft Erinnerungen an kühlere Zeiten meines Seelenlebens wach. Schreib nun nur das "Das Fühlen" groß, dann hab ich mal gar nichts zu meckern.
    Liebe Grüße! heinzi

  5. #5
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Radolfzell am schönen Bodensee
    Beiträge
    765
    @Lil.Dany vielen dank für das kompliment
    freut mich, wenn es dir gefällt
    @chocolatM. danke auch dir
    schön zu wissen
    @Kulturheinzi: du hast nichts zu meckern??
    jetzt bin ich baff..und erfreut^^
    vielen dank
    der fehler ist schon verschwunden

    lg
    rose
    Zum Schwarzen Rosengarten (Werkeverzeichnis)


    frisch aus meiner Feder Seelenbrand im Stundenschlaf, Göttertanz, Seelenduett,
    Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben
    Hermann Hesse

    *schwarzeRose*

  6. #6
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    124
    Hi schwarze Rose!

    Dein Gedicht gefällt mir sehr gut und ich kann mich (leider) auch damit identifizieren. Die Sprache wirkt einfach und dennoch originell. Durch diese kurzen Verse kann man förmlich die Kälte und Resignation spüren, die dieses Werk umgeben. Besonders gefallen mir die Verse "Stechende Luft" und "Die kalten Gestirne". Das hoffnungsvolle Ende finde ich ebenfalls besonders gelungen, denn es verdeutlicht, dass Liebe zwar gefrieren, aber auch wieder auftauen kann.

    Lg & und mach weiter so, Edgar Zohner
    "Ein Tag ohne Bier ist wie ein Tag ohne Wein."
    (Thomas Kapielski)

    "Das fahle Licht einer Leichenschauhalle kann niemals die wärmende Liebe einer Mutter ersetzen."
    (Christoph Grissemann)



    Hoffnung
    Resignation
    Einherjer
    ich liebe dich

  7. #7
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Radolfzell am schönen Bodensee
    Beiträge
    765
    hey edgar
    schön, dass du mein gedicht so gut verstehen kannst
    es freut mich wirklich, dass du es magst

    lg
    rose
    Zum Schwarzen Rosengarten (Werkeverzeichnis)


    frisch aus meiner Feder Seelenbrand im Stundenschlaf, Göttertanz, Seelenduett,
    Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben
    Hermann Hesse

    *schwarzeRose*

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Eiszeit
    Von ReinART im Forum Gesellschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.12.2008, 08:30
  2. Eiszeit
    Von Blue Angel im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 16:45
  3. Eiszeit
    Von badico im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 09:11
  4. Eiszeit
    Von Gedankenperlentaucher im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 19:47
  5. Eiszeit
    Von Volker LL im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.03.2007, 13:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden