Thema: Blaue Augen

  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Andernach, RP
    Beiträge
    88

    Blaue Augen

    Blaue Augen

    Deine Augen sind das Tor
    zu einer andren Welt,
    eine Welt die mir viel mehr
    als diese hier gefällt.

    Ich will gern drin versinken
    in diesem tiefen Blau,
    in das ich lieber, als in sonst was
    beider Welten schau.
    ben zi bena, bluot zi bluoda, lid zi geliden, sose gelimida sin. (Merseburger Zaubersprüche)
    __________
    Niemand hat das Recht Menschen zu regier´n!!! (Ton Steine Scherben)

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    272
    Hallo!
    Gutes gedicht, finde ich, was braucht es schon mehr der Strophen. Der letzte vers ist schön, rundet das gedicht a´b.

    Eine frage nebenher, warum hast du gerade die merseburger zaubersprüche in deine fußnote gesetzt?

    lg C"K
    Der Boden unter meinen Füßen bewegt sich wie Treibsand;
    Aus keiner Ecke leuchtet mir mehr ein Licht.
    Ich muss den Sand der Zeit aus meinen Augen reiben.
    von Dornenrose in "Schwarzes Licht"

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    6.325
    Hallo Wermut,

    ich verixxe dein Teil mal, weil mir einige Unebenheiten aufgefallen sind.
    Die Aussage in deinem Text ist lieb und romantisch, wie schön, wenn man in solchen Augen versinken kann...

    Deine Augen sind das Tor
    zu einer andren Welt,
    eine Welt die mir viel mehr
    als diese hier gefällt.
    XxXxXxX
    xXxXxX
    XxXxXxX
    xXxXxX

    Ich will gern drin versinken
    in diesem tiefen Blau,
    in das ich lieber, als in sonst was
    beider Welten schau.
    xXxXxXx
    xXxXxX
    xXxXxXxXx
    XxXxX

    S1 ist ok, S2 holpert.
    Vielleicht magst du ja noch ein wenig daran feilen?

    Lieben Gruß,
    Katzi
    Nickänderung: supikatzi wurde zu Chavali


    ~WÖRTERWUNDERTÜTE~

    Werkeverzeichnis (unvollständig - ruft nach Aktualisierung): Katzenspuren

    ©
    auf alle meine Texte!

  4. #4
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    860
    Hallo, Wermut!

    Was mir bei diesem Gedicht vor allen Dingen fehlt ist Originalität.
    Die Sache mit den Augen ist schon sehr abgegriffen. Das Bild in eines anderen Menschen Augen zu versinken gibt nichts mehr her. Und Augen als Tor zur Seele (bzw hier einer anderen Welt), und als Spiegel der Seele ebenfalls.

    Alles ganz niedlich, aber eben nicht ein Quentchen Besonderheit, sondern langweilig.

    liebe Grüße,
    Flam

  5. #5
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    hannover
    Beiträge
    3.208
    ich bekomme nur augenkrebs wenn ich diese minnischrift deuten muss. hinzu kommt, dass mir irgendwie die zweite strophe total wirr vorkommt. was ist das für ein satz?? da fehlt was.

    Ich will gern drin versinken
    in diesem tiefen Blau, --------------bis hier hin ganz schlüssig
    in das ich lieber, als in sonst was
    beider Welten schau.---------------aber was ist das bitte???

    also die erste strophe ist nur langweilig, aber die zweite ist echt miserabel... sorry. denk da kannst du mehr. dass es metrisch auch nicht duch vorbildlichkeit glänzt, machts nicht wirklich schlimmer. bei so einem banalen inhalt muss schon alles passen...ganz besonders der rote faden...der sollte sogar so gespannt sein, dass man was neues entdecken kann ( zugegebener maßsen bei diesem thema kaum mehr möglich da schon so abgegriffen )

    mein tip...nimm die erste strophe, wenn dir etwas an dem teil liegt und fang danach neu an... bau die zweite strophe um und überleg dir ein ende mit aha effekt . vieleicht ja eine dritte oder sogar eine vierte strophe?

    ich würd dir das nicht schreiben wenn ich nicht glauben würde dass du das kannst. dieses werk von dir hat mich wirklich etwas entäuscht...macht aber nix...freu mich schon aufs nächste

    lieben gruss ( und hoff du bist nicht sauer )
    Geändert von heimlicheFeder (25.10.2006 um 02:58 Uhr)
    wissen zerstört... denken befreit

    MEINE WERKESAMMLUNG
    Meine Lesetips quer durchs Forum Sehnsucht,Mondlicht,Winterwind,Morgenstille,Wasserspiele
    ©
    T.C.

    alle meine werke bekommen von mir ( nicht ohne grund ) ein copyright aufgedrückt! wer eins kopieren möchte, BITTE FRAGEN!!

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Blaue Augen, wie das Meer
    Von schlagi im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.05.2012, 16:06
  2. Blaue Augen
    Von Festival im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 14:48
  3. Blaue Augen
    Von Marcimo im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.03.2009, 12:49
  4. Ins Blaue
    Von bettinaT im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 23:36
  5. Blaue Augen
    Von ElDoro im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2005, 22:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden