Thema: inmitten

  1. #1
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    4
    INMITTEN

    Inmitten von Menschen
    Und doch so allein
    Ganz plötzlich die Ahnung
    Verlassen zu sein

    Inmitten des Smalltalks
    Ein plötzlicher Stich
    Von all diesen Augen
    Zeigt keines sein “Ich”

    Inmitten der Wohnung
    Und doch nicht zuhaus
    Bist nicht gern herinnen
    Und willst nicht hinaus

    Inmitten des Lebens
    Auf einmal kein Sinn
    War alles vergebens
    Ist alles jetzt hin?

    Die brennende Unruhe,
    Sie geht nicht vorbei
    und schlägt die Seele
    Inmitten entzwei . . .

    Inmitten des Grübelns
    Mach’ eines Dir klar:
    Nur wenn du es zuläßt,
    wird Traumhaftes wahr:

    Inmitten des Zweifelns
    Heb kurz nur den Blick
    Versende ein Lächeln:
    Es kommt eins zurück!

    Inmitten von Menschen:
    Ich biete Dir Mut
    Du brauchst ihn nur nehmen
    - und alles wird gut.


  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    71
    schööön (rhythmisch) *g*
    I miss the comfort in being sad

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Inmitten vieler Schatten...
    Von Carolus im Forum Gesellschaft
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.06.2017, 22:27
  2. inmitten der welt
    Von Slin Garp im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.11.2008, 09:14
  3. Inmitten des Weges,
    Von Diam Pegasus im Forum Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.08.2007, 16:56
  4. Inmitten der Menschen...
    Von devil_angel im Forum Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2002, 13:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden