Thema: Lebe!

  1. #1
    Registriert seit
    May 2006
    Beiträge
    21

    Lebe!

    Sie wünscht sie wäre zu Hause geblieben,
    in einer Welt in der sie jeder kennt.

    Es steht ihr ins Gesicht geschrieben

    Sie denkt sie wäre nichts besonderes
    Sie denkt niemand würde sie sehen
    Sie hofft manchmal sie wäre nie gewesen

    Eine Sekunde halte ich ihren Blick gefangen
    Langsam komme ich ihr näher
    Versuch das Eis sachte zu durchbrechen

    Du weist, dass da atwas vor sich geht
    Gib mir eine Chance
    Und ich werde dir zeigen wie das Leben geht

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    8
    Wow, unglaublich!!!
    Auch wenn es scheint, dass dieses Gedicht keinen Stil, kein Reimschema, kein festes Metrum hat, überwältigt der Text einen und man ist sprachlos...
    Der letzte Teil enthält definitiv den Klimax und die Quintessenz allen Lebens!!!
    Bravo!!!

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    196
    Hallo ich? *ggg*

    Ich find das eine schöne Begebenheit und Aufforderung, die du beschreibst. Aber ich glaub das könnte auch noch überarbeitet und vertieft werden.

    "Sie wünscht sie wäre zu Hause geblieben,
    in einer Welt in der sie jeder kennt.

    Es steht ihr ins Gesicht geschrieben"

    Oky! Neugierg machender Anfang und bekanntes Phänomen! Sogar mit kleinem Reim.

    "Sie denkt sie wäre nichts besonderes
    Sie denkt niemand würde sie sehen
    Sie hofft manchmal sie wäre nie gewesen"

    Da fänd ich "Sie fühlt als würde niemand sie sehen" oder so ähnlich besser. Es ergäb eine Art Dreierfigur durch: denken, fühlen, hoffen?

    "Eine Sekunde halte ich ihren Blick gefangen
    Langsam komme ich ihr näher
    Versuch das Eis sachte zu durchbrechen"

    Gefangener Blick klingt sehr unfreiwillig? Fällt mir dazu ein. Vielleicht wäre etwas mit "auffangen" besser, etwas in dem sie erkennt, sie wird DOCH gesehen.

    "Du weist, dass da atwas vor sich geht
    Gib mir eine Chance
    Und ich werde dir zeigen wie das Leben geht"

    Da muss ich irgendwie schmunzeln, ganz ehrlich...wenn einer daher kommt und sagt, ich zeig dir wie das Leben geht...ich würd glatt antworten, Alder lass mal stecken?

    Naja, aber dennoch...nicht unnett...deine Worte!

    Lieben Gruß
    sora

  4. #4
    Registriert seit
    May 2006
    Beiträge
    21
    ja, da hast du schon recht. An meinen Gedichten kann man immer noch sehr viel verbessern. und ich find deine verbesserungsvorschläge auch nicht schlecht. nur beim letzten, also das war eher so durch den Blick gedacht. Er ist ja sowieso noch zuweit von ihr entfernt um auch nur in sprechweite zu kommen. aber er will ihr durch seinen blick glarmachen, dass es da eben noch mehr auf der welt gibt, auser nur stumm in der ecke zu stehen. und später bekommt er vielleicht sogar die chance mit ihr zu reden, aber da wird er diesem schüchternen mädchen wohl kaum sagen "hey, ich erklär dir jetzt die welt" .

    Also , danke trotzdem, ich werde darüber nachdenken
    ich?

    Danke auch an detroit, schön dass dir mein gedicht so gut gefällt

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    196
    Nochmal Hallo,

    vielleicht wäre ein: "Sie fühlt sich ungesehen/ unsichtbar" besser? Der Aspekt, dass es schmerzlich ist nicht gesehen zu werden steht neben dem Aspekt Angst davor zu haben gesehen zu werden, wenn man sich unsicher fühlt. Das würde die Sache irgendwie tiefer machen? Ohne reinpfuschen zu wollen...

    Lieben Gruß
    sora

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Ich lebe...
    Von Schattenträne im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2006, 10:11
  2. Lebe
    Von Namenlos7 im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.12.2005, 17:37
  3. Ich lebe!
    Von mystery_angel im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.08.2004, 21:29
  4. Lebe
    Von Rebra im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.06.2004, 09:23
  5. Lebe!!
    Von Americangirl_2004 im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.04.2004, 15:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden