Im Gedenken an Hillel Slovak

Mit 25 Jahren gingst du von uns
Hast so viel Liebe uns geschenkt
Du hast gelebt für deine Kunst
Doch dein Körper hat sich in ein Grab gesenkt.

Ich mochte deine Art zu spielen.
Du warst nie ein großer Star.
Du warst ein Mensch mit großen Zielen
Und deine Art zu geben - wunderbar.

Gelitten hast du an der Sucht,
Doch auf der Bühne warst du groß.
Das Heroin war deine Flucht.
Was war nur damals mit dir los?

Du warst ein Kämpfer ohne Gleichen,
Nur diese Schlacht hast du verloren.
Nie wieder wird jemand sowas erreichen.
Nie wieder wird so ein Künstler geboren.

Ich schreibe hier nun diese Zeilen
In tiefer Ehrfurcht nur an dich.
Du solltest nicht mehr hier verweilen,
Doch trotzdem bist du ein Idol für mich.

Im Gedenken an Hillel Slovak (geb.: 13. April 1962 ges.: 30. Juni 1988)