1. #1
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    3

    Fern der Gewissheit zu leben

    Zeitlos dahintreiben
    im Tümpel endloser Ungewissheit
    was ist Leben, was ist Freundschaft
    was ist Zeit ?

    Zäh fließt das Wasser dieses Tümpels
    kein Vorwärtskommen
    strampelt man sich frei
    versinkt man tiefer...wird benommen

    Die Ziele verschwimmen
    der Träume Glanz verloren geht
    Freundschaft, einzig wahrer
    Rettungsanker, langsam vergeht

    Mit schwarzer Farbe
    grobe Pinsel die Leinwand rasch bedecken
    Lichterspiel erzeugt die Schatten
    um die Gewissheit zu verstecken

    Apathischer Beobachter
    schau nur zu, schaue in die Ferne
    Tatenlos schaue zuverliere deinen Mut
    verliere deine wärme

    In die Ferne mein Freund, die Ferne....
    Die Ferne der Gewissheit zu leben

    © Xenurio 2006
    Geändert von Xenurio (31.10.2006 um 07:07 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    6.312
    Hallo Xenurio,

    willkommen im Forum.
    Dein erster Text hier ist vom Grundgedanken nicht schlecht, ja, das Thema gefällt mir.

    Die Umsetzung halte ich nicht so sehr für gelungen.
    Mal reimst du, mal nicht. Und ein durchgängiges Schema ist auch nicht zu sehen.
    Deine Wortwahl wiederum kann gefallen, die Form dagegen nicht.
    Bezüglich der Form mache ich mal folgenden Vorschlag:

    "Zeitlos dahintreiben
    im Tümpel endloser Ungewissheit
    was ist Leben, was ist Freundschaft,---> Leben
    was ist Zeit ?

    Zäh fließt das Wasser dieses Tümpels,
    kein vorwärtskommen----> groß schreiben
    strampelt man sich frei,
    versinkt man tiefer...wird benommen

    Die Ziele verschwimmen,
    der Träume Glanz verloren geht,
    Freundschaft, einzig wahrer
    Rettungsanker, langsam vergeht

    Mit schwarzer Farbe grobe Pinsel
    die Leinwand rasch bedecken
    Lichterspiel erzeugt die Schatten,
    um die Gewissheit zu verstecken

    Apathischer Beobachter,
    schau nur zu, schaue in die Ferne
    Tatenlos schaue zu, verliere deinen Mut,
    verliere deine wärme---> groß schreiben

    In die Ferne mein Freund, die Ferne....
    Die ferne der Gewissheit zu leben ---> die Ferne oder die ferne Gewissheit?


    Kleine Fehlerchen habe ich mal rot gemacht.

    Als Neueinstieg insgesamt gut.
    Vielleicht kannst du mit meinen Tipps was anfangen.

    Mit Gruß,
    Katzi
    Geändert von Chavali (31.10.2006 um 07:03 Uhr)
    Nickänderung: supikatzi wurde zu Chavali


    ~WÖRTERWUNDERTÜTE~

    Werkeverzeichnis (unvollständig - ruft nach Aktualisierung): Katzenspuren

    ©
    auf alle meine Texte!

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    3
    danke ^^

    da ich in der regel nachts schreibe verzeihe man mir Rechtschreibfehler

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    6.312
    Zitat Zitat von Xenurio
    danke ^^

    da ich in der regel nachts schreibe verzeihe man mir Rechtschreibfehler
    wieso sollte man das? schreibt man nachts anders, mit Fehlern?
    Nickänderung: supikatzi wurde zu Chavali


    ~WÖRTERWUNDERTÜTE~

    Werkeverzeichnis (unvollständig - ruft nach Aktualisierung): Katzenspuren

    ©
    auf alle meine Texte!

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    3
    *Hust* ja dank Schlafmangel tut man das wohl

  6. #6
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    6.312
    Zitat Zitat von Xenurio
    *Hust* ja dank Schlafmangel tut man das wohl

    hmm ich will dir nicht zu nahe treten - ich glaube nicht, dass man das tut.
    Nickänderung: supikatzi wurde zu Chavali


    ~WÖRTERWUNDERTÜTE~

    Werkeverzeichnis (unvollständig - ruft nach Aktualisierung): Katzenspuren

    ©
    auf alle meine Texte!

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Gewissheit
    Von Carolus im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.01.2017, 05:48
  2. Gewissheit
    Von Festival im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 22:00
  3. Gewissheit
    Von Blasebalq im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 02:02
  4. Gewissheit
    Von Tweetymaus88 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.09.2005, 22:36
  5. Gewissheit
    Von frei sein! im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.05.2005, 00:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden