dieses gedicht ist an einen menschen den ich sehr liebe (nicht etwa mein freund, falls ihr das denkt. ein sehr guter freund!), und den ich sehr vermisse



oh gott es schmerzt so sehr,
ich vermiss dich so sehr.
ich kann einfach nicht mehr.

wir kennen uns schon so lang,
und doch sind wir uns so fremd.
seit klein auf, sind wir miteinander vertraut,
aber so wirklich kennen, tun wir nicht.
erst jetzt

jeden tag denke ich an dich,
und jeden tag kommen mir die tränen.
jeden tag schmerzt es aufs neue,
und jeden tag möchte ich deswegen sterben.

ich liebe dich doch so sehr,
aber sagen kann ich es nicht,
denn eigentlich kannten wir uns doch nicht.

ich hoff es geht dir gut,
ich hoff, dass wir uns wiedersehn,
irgendwann, irgendwo?

nimm meine hand.
bitte bleib bei mir,
ich verlier noch mein verstand.

_____________________________________




ich hoffe es gefällt euch, en paar kommentare wären nett
der letzte teil ist von nem song -Bushido mit sie in meine augen.
hoffentlich störts keinen