Seite 1 von 2 12 Letzte

Thema: Heiß

  1. #1
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Im wunderschönen Göttingen :D
    Beiträge
    672

    Heiß

    Heiß

    Erinnern kann ich mich noch gut
    an deinen warmen Halt
    tief atmend stand ich lustvoll da
    an Schultern festgekrallt

    Die Haut war fest vom Muskelstrang
    der drunter sich verbarg
    wie prickelnd war da das Gefühl
    du wusstest was ich mag

    Die Zunge sanft an meinem Hals
    dann tiefer in den Schoß
    der pochend sich entgegendrang
    Verlangen, es war groß

    Mein ganzer Körper brannte heiß
    vom Fordern deiner Hand
    mit deinen Lenden drücktest mich
    so fest an jene Wand

    Nach einem kurz gesagten Fluch
    da zog ich dich nach oben
    deine Hand an meinem Bein
    sie hat es sacht gehoben

    Ich küsste dir das Schlüsselbein
    und schmeckte deinen Schweiß
    stürmisch küssend kamst du bald
    mir ist noch immer heiß
    Geändert von °Jala° (03.11.2006 um 14:08 Uhr)
    Heimat ist etwas Verlorenes,
    eine Sehnsucht, die sich nie erfüllen lässt.
    . (Edgar Reitz)
    Neu:........Bronce, Cyan, Alabaster | Bar.........................................................................................© -Copyright-

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    7
    Ich muss sagen dein Gedicht gefällt mir auserordentlich gut. Die Gefühle sind deutlich spürbar und es erweckt auch gleichzeitig meine Sehnsucht so eine Situation mal wieder zu erleben.
    Gluabe an Liebe,
    Wunder und Glück
    Schaue nach vorne
    und niemals zurück!
    Tu was du willst,
    und steh dazu,
    denn dieses Leben,
    das lebst nur du!

  3. #3
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Im wunderschönen Göttingen :D
    Beiträge
    672
    danke für die kritik.. wenn auch kurz freut mich dass es gefällt
    Heimat ist etwas Verlorenes,
    eine Sehnsucht, die sich nie erfüllen lässt.
    . (Edgar Reitz)
    Neu:........Bronce, Cyan, Alabaster | Bar.........................................................................................© -Copyright-

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    In einem kleinen Nest in Österreich
    Beiträge
    844
    Hi Namenloser

    Also erstmal schließe ich mich den andern an, dass es mir gut gefällt.
    Es sind aber noch kleine Stolpersteine beim Lesen drinnen...

    Erinnern kann ich mich noch gut
    an deinen warmen Halt
    tief atmend stand ich lustvoll da
    an Schultern festgekrallt

    xXxXxXxX
    xXxXxX
    xXxXxXxX
    xXxXxX

    Die Haut war fest vom Muskelstrang
    der drunter sich verbarg
    wie prickelnd war da das Gefühl
    du wusstest was ich mag

    xXxXxXxX
    xXxXxX
    xXxXxXxX
    xXxXxX

    Die Zunge sanft an meinem Hals
    dann tiefer in den Schoß
    der pochend sich entgegendrang
    Verlangen, es war groß

    xXxXxXxX
    xXxXxX
    xXxXxXxX
    xXxXxX

    Mein ganzer Körper brannte heiß
    vom Fordern deiner Hand
    du drücktest mich mit deinen Lenden...........mit deinen Lenden drücktest mich
    fest gegen die Wand............so fest gegen die Wand.

    xXxXxXxX
    xXxXxX
    xXxXxXxXx............xXxXxXxX
    XxXxX..................xXxXxX

    Nach einem kurz gesagten Fluch
    da zog ich dich nach oben...........da zog ich dich nun hoch
    deine Hand an meinem Bein..........und deine Hand an meinem Bein
    sie hat es sacht gehoben.........hobst sachte du jetzt noch

    xXxXxXxX
    xXxXxXx.........xXxXxX
    XxXxXxX.........xXxXxXxX
    xXxXxXx.........xXxXxX

    Ich küsste dir das Schlüsselbein
    und schmeckte deinen Schweiß
    stürmisch küssend kamst du bald.......ganz stürmisch küssend kamst du bald
    mir ist noch immer heiß.

    xXxXxXxX
    xXxXxX
    XxXxXxX........xXxXxXxX
    xXxXxX

    Das wären einige kleine Vorschläge zur Metrik. Ich weiß, dass sie auch nicht unbedingt
    das Gelbe vom Ei sind, aber vl hast du selbst oder wer anderer ja noch gute Ideen...
    sind eben nur mal Vorschläge...

    liebe Grüße

    Shadow...
    neu: Düsteres Tal
    Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt den Augen verborgen.
    ( Der kleine Prinz, Saint Exupéry )


  5. #5
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Im wunderschönen Göttingen :D
    Beiträge
    672
    danke ersteinmal für deine analyse schadowlady. möchte aber klarstellen dass ich eine namenlose bin. weiblich. ich denke nämlich der weiblinche part ist es der gegen die wand gedrückt wird und die muskeln des mannes bewundert oder? ich werd mir gedanken über dir Metrik machen.

    grüß
    o0NoName0o
    Heimat ist etwas Verlorenes,
    eine Sehnsucht, die sich nie erfüllen lässt.
    . (Edgar Reitz)
    Neu:........Bronce, Cyan, Alabaster | Bar.........................................................................................© -Copyright-

  6. #6
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    In einem kleinen Nest in Österreich
    Beiträge
    844
    Ok Namenlose....

    Aber es schreiben eben auch Männer als weibliches LI, du hast ja nirgends stehen,
    dass du ein Mädchen bist

    lg... Shadow...
    neu: Düsteres Tal
    Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt den Augen verborgen.
    ( Der kleine Prinz, Saint Exupéry )


  7. #7
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Im wunderschönen Göttingen :D
    Beiträge
    672
    jetzt weißt du es ja
    Heimat ist etwas Verlorenes,
    eine Sehnsucht, die sich nie erfüllen lässt.
    . (Edgar Reitz)
    Neu:........Bronce, Cyan, Alabaster | Bar.........................................................................................© -Copyright-

  8. #8
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    Ostfriesland;)
    Beiträge
    492
    Hallo,

    wie schön, dass sich dein LI diesmal nicht "selbst verwöhnen" muss

    Ein sehr schönes Gedicht.
    Shadow hat bzgl. der Stolpersteine aber schon recht. Es stört wirklich etwas den Lesefluss und bringt einen schnell aus der sonst sehr erotischen Stimmung raus.

    Zwei Worte, die mirr persönlich etwas mißfallen sind Schlüsselbein und Schweiß.

    Der Reimvorschlag (metrikbezogen) von Shadow hoch-doch ist m.E. nicht so gut. Dafür hat sie sich aber ne gaaaanze Menge Mühe beim Rest gegeben.

    Noch ein paar Vorschläge:
    Mein ganzer Körper brannte heiß
    vom Fordern deiner Hand
    du drücktest mich mit deinen Lenden...........mit deinen Lenden drücktest mich
    fest gegen die Wand............so fest gegen die Wand.


    =so fest an diese Wand xXxXxX

    Nach einem kurz gesagten Fluch
    da zog ich dich nach oben...........da zog ich dich nun hoch
    deine Hand an meinem Bein..........und deine Hand an meinem Bein
    sie hat es sacht gehoben.........hobst sachte du jetzt noch


    =Nach einem kurz gesagten Fluch
    da zog ich dich nach oben
    und deine Hand an meinem Bein
    sie hat es sacht gehoben
    (zugunsten des besseren Reimes würde ich hier Metrik mal Metrik sein lassen oder komplett überarbeiten)

    Alles andere ist aber sehr schön gelungen. 'Ne Wand hab ich mir auch schon ausgesucht, ich muss jetzt nur noch auf die rechte Damen warten.....

    Gruß

    Garahn
    Geändert von Garahn (04.11.2006 um 13:45 Uhr)
    Blicke zurück, um zu lernen.
    Schaue nach vorn, um zu träumen.
    Halte inne, um zu leben.

  9. #9
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Im wunderschönen Göttingen :D
    Beiträge
    672
    oooooooooh garahnchen hat geschrieben nach dem flopp in liebe und romantik tut es richtig gut hier bei erotik ein bisschen lob zu bekommen. werde die textstellen die holpern umändern. ich seh ja ein das ein ordendlicher lesefluss es einfach besser rüberkommen lässt. danke fürs lesen

    PS: hab aus deinem tipp mit "so fest an diese Wand" "so fest an JENE Wand" gemacht, da es ja in der vergangenheit ist.
    Geändert von °Jala° (03.11.2006 um 14:08 Uhr)
    Heimat ist etwas Verlorenes,
    eine Sehnsucht, die sich nie erfüllen lässt.
    . (Edgar Reitz)
    Neu:........Bronce, Cyan, Alabaster | Bar.........................................................................................© -Copyright-

  10. #10
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    61
    prickelnd... das erweckt doch beim lesen schon gefühle Hoffe aber die Szene sollte vor ein paar Monaten spielen. jetzt wärs doch deutlich zu kalt...

    LG Ge´lea

  11. #11
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Im wunderschönen Göttingen :D
    Beiträge
    672
    hm die szenen spielten zwischen dem 14. und 28. oktober
    Heimat ist etwas Verlorenes,
    eine Sehnsucht, die sich nie erfüllen lässt.
    . (Edgar Reitz)
    Neu:........Bronce, Cyan, Alabaster | Bar.........................................................................................© -Copyright-

  12. #12
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    Ostfriesland;)
    Beiträge
    492
    ...ja, so ließt es sich schon viel besser. Die Metrik ist nicht einwandfrei, aber unter Berücksichtigung des anregenden Inhaltes und der schönen Wortwahl reicht mir das völlig für ein: SEHR SCHÖN.

    Zugegeben, muss ich ja eingestehen, das die offenherzige NICHT-Trennung von Autor und LI dem ganzen noch eine Prise Voyeurismus verleiht

    Gruß

    Garahn
    Blicke zurück, um zu lernen.
    Schaue nach vorn, um zu träumen.
    Halte inne, um zu leben.

  13. #13
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Im wunderschönen Göttingen :D
    Beiträge
    672
    hm in meinen gedichten gehts so gut wie immer um mich. ich hab auch kein problem damit das du zeigen
    Heimat ist etwas Verlorenes,
    eine Sehnsucht, die sich nie erfüllen lässt.
    . (Edgar Reitz)
    Neu:........Bronce, Cyan, Alabaster | Bar.........................................................................................© -Copyright-

  14. #14
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hilden, NRW
    Beiträge
    7.028
    Guten Abend, NoName
    ich fasse es nicht: Das ist schon das dritte Gedicht, bei dem mir (nee, bei Deinem geht mir nicht das Herz, da geht mir was anderes auf) richtig wohlig in der Seele wird. Es ist schon viel Richtiges gesagt (wieso ist keinem das dusslige Wort "entgegendrang" aufgefallen? "entgegendrängte" wäre mein Vorschlag), was kann ich da noch Kluges von mir geben? Weibliche Erotik pur, Klasse gemacht!
    Liebe Grüße,
    heinzi
    Geändert von Festival (07.11.2006 um 13:22 Uhr)

  15. #15
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    124
    Hi Mädchen!

    War auch total gefesselt beim Lesen und konnte mich gut in die Situation "reinversetzen". Feine Performance, ich werde dich im Auge behalten.

    Lg, Glorfindel
    "Ein Tag ohne Bier ist wie ein Tag ohne Wein."
    (Thomas Kapielski)

    "Das fahle Licht einer Leichenschauhalle kann niemals die wärmende Liebe einer Mutter ersetzen."
    (Christoph Grissemann)



    Hoffnung
    Resignation
    Einherjer
    ich liebe dich

Seite 1 von 2 12 Letzte

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Heiß
    Von MrBloody im Forum Laberecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.06.2011, 13:40
  2. Es ist heiß
    Von Minzblatt im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 11:56
  3. heiß entsprungen
    Von N.L.S.S. im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.06.2008, 10:08
  4. Heiß
    Von JoteS im Forum Erotik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.07.2007, 18:26
  5. Ver-heiß-ung
    Von Poetin im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.01.2007, 16:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden