1. #1
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    2

    Hau nicht so auf die Pauke

    Ich hab’ diesem Typ die Show versalzen,
    die Karriere hat jetzt einen Knick.
    Was muss er auch mit der Zunge schnalzen,
    kam es für die Anderen mal dick?
    Doch wenn ich jetzt überlege,
    komme ich mir ziemlich klein und hässlich vor.
    Auf dem umgekehrten Wege
    schießen wir am Ende nur ein Eigentor.

    Hau nicht so auf die Pauke, Mann,
    was hat die gute Haut dir denn getan?
    Du meinst, der Typ sei lächerlich,
    doch der ist so was wie dein zweites Ich.
    Und wenn wir jemals in den Himmel fahr’n,
    dann sicher nicht, weil wir nur Recht getan.
    Das ist mein letzter Auftritt,
    also klau ein Lied und mach’ ganz einfach mit!


    Gestern bin ich auf der Piste
    und ich trinke meinen Schnaps in aller Ruh’.
    Doch als wenn das so sein müsste,
    kommt ein Großmaul her und textet mich glatt zu.
    Mann, dem habe ich’s gegeben,
    der reißt seine Schnauze nicht mehr so weit auf.
    Doch ich werde es erleben,
    das wird mich verfolgen, wie viel ich auch sauf’.

    Hau nicht so auf die Pauke, Mann,
    was hat die gute Haut dir denn getan?
    Du meinst, der Typ sei lächerlich,
    doch der ist so was wie dein zweites Ich.
    Und wenn wir jemals in den Himmel fahr’n,
    dann sicher nicht, weil wir nur Recht getan.
    Das ist mein letzter Auftritt,
    also klau ein Lied und mach’ ganz einfach mit!


    Ich weiß, es hört sich blöd an,
    doch ich glaube, das hab ich jetzt auch getan.

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    270
    Hmm ich finde es unpssend, dass sich ein die eine strophe so oft wiederholt, das ist einfach unnötig, vor allem scheint dein stil für mich etwas unpasssend, irgendwie kneipenlyrik, jetzt mal abgesehen von der metrik, die ist zwar nicht wirklich richtig, aber wenigstens ist es einigermaßen flüssig lesbar.

    mein Rat (den du nicht befolgen musst) noch mal probieren!

    lg
    Arschgeige
    Der Boden unter meinen Füßen bewegt sich wie Treibsand;
    Aus keiner Ecke leuchtet mir mehr ein Licht.
    Ich muss den Sand der Zeit aus meinen Augen reiben.
    von Dornenrose in "Schwarzes Licht"

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    2
    Zitat Zitat von mood.on.paper
    Arschgeige
    Hallo Arschgeige,

    muss ich das verstehen, was du da unpssend findest? da wiederholt sich keine Strophe, sondern ein Refrain, denn dass das ein Lied ist, sieht doch jeder deines Namens, oder nicht? Kneipenlyrik, aha, nicht schlecht entdeckt, das muss der Neid dir lassen. Und die ist unpassend? Wenn du meinst.

    Was ist mit der Metrik? Natürlich ist es einigermaßen flüssig lesbar, weil es nämlich ein einigermaßen flüssiges Metrum hat. Da staunste, wa?

    Deinen Rat aber werde ich befolgen, wirste sehen.

  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    270
    achsooooo
    du kannst keine kritik vertragen hui
    dann würde ich unter dein jahrhundertgedicht schreiben: ihr seid nciht würdig mein gedicht zu interpretieren..außer vlt gott...vorausgesetzt er ist der wahre.
    ach ja herzlich willkommen auf dem gedichte forum
    deshalb auch der name: gedichte.com


    ach ja ich nehme meine kritik zurück und ersetze sie hiermit:
    dein gedicht ist zwar ein lied, aber was solls ist halt dein style, es ist zwar nicht so mein ding, aber was solls, das geht mich doch nichts an,
    wenn ich das metrum nicht mag, okay, das ist mein problem, wenn ich etwas überflüssig finde, na bitte wen interessierts?
    viel erfolg weiterhin du unantastbarer..
    schöne grüße vom Pöbel
    Der Boden unter meinen Füßen bewegt sich wie Treibsand;
    Aus keiner Ecke leuchtet mir mehr ein Licht.
    Ich muss den Sand der Zeit aus meinen Augen reiben.
    von Dornenrose in "Schwarzes Licht"

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. auf die pauke gehauen
    Von Walther im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2013, 18:04
  2. Kann nicht hassen, mich nicht freuen...
    Von Galapapa im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.11.2008, 17:28
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.09.2006, 10:21
  4. Will einfach nicht mehr leben- nicht ohne dich!
    Von lilipud im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.01.2006, 21:37
  5. hab nicht viel übung, feedback wäre super aber bitte nicht zu hard ;-)
    Von dreamydemon im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.10.2004, 15:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden