Aus der Feder tropft die Zeit.
Die Bäume sind fast kahl.
Der Tee auf dem Herd pfeift,
die Katze maunzt,
der Nachbar ist verstorben.

Aus der Feder tropft die Zeit.
Die Rechnungen stapeln sich,
die Waschmaschine steht auf Standby,
du hast dich lange nicht mehr gekämmt.

Aus der Feder tropft die Zeit.
Das Auto braucht Winterreifen,
die Mutter ist lang nicht besucht,
die Blumen nicht gegossen.
Du brauchst Zeit.