...ich setze mich hin,
denke ein wenig nach,
ich bin allein,
niemand ist hier,
ich fange an zu weinen,
bemerke wieder wie sinnlos mein leben ist,
meine seele weint,
doch ihre tränen sieht man nicht,
ich hoff' auf erlösung,
hab keine kraft mehr, um diesem schmerz stand
zu halten,
ich merke wie ich müde werde...die wirkung einsetzt,
ich lege mich hin,
schließ meine augen,
und warte, bis auch der letzte atemzug endet...