Thema: Sein Name war

  1. #1
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    Sanssouci-City
    Beiträge
    1.099

    Sein Name war

    Einst war ein Wicht,
    Reis aß er nicht,
    Kartoffelnarr.
    Sein Name war;
    nicht Pell- und Brat-,
    nicht -brei, -salat,
    Kroketten, Chips,
    nur Pommes Fritz!
    Geändert von Strassenreimer (06.11.2006 um 16:05 Uhr)
    (Du wärest nicht der Strassenreimer,
    wenn am Ende noch ein Vogelzwitschern zu hören gewesen wäre,
    eher hätte dir der fliegende Freund auf den Kopf gemacht.) Tessa

    Stolpersteine (alles aus Reimerhand)

  2. #2
    R.Haselberger Guest
    Hallo Strassenreimer!

    Kurz, aber schmackhaft! Gefällt mir gut!

    So hat ein kleiner Wicht mit riesigen Schritten die Welt erobert.
    Wenn der Fritz nur nicht so fettig wäre und bevor er einen Ausflug, äh, Einflug zum Mund macht, schminkt er sich auch noch eitel mit Ketchup und Mayonnaise!


    Gruß R.H.

  3. #3
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    Sanssouci-City
    Beiträge
    1.099
    Hallo Haselberger!
    Schön, dass dir dieses Gedichtchen geschmeckt hat. Freue mich immer über ein lächeln auf euren Lippen. Mehr will ich gar nicht.
    Liebe Grüße zurück!!!
    (Du wärest nicht der Strassenreimer,
    wenn am Ende noch ein Vogelzwitschern zu hören gewesen wäre,
    eher hätte dir der fliegende Freund auf den Kopf gemacht.) Tessa

    Stolpersteine (alles aus Reimerhand)

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    na ün Sachsn
    Beiträge
    1.045
    Hallo Strassenreimer,

    Und täglich sieht man Pommes Fritzen
    im Öl bei seinen Pommes sitzen.
    Na dieses Schmunzeln bekommst du doch von mir auch auf alle Fälle
    LG Steffen
    Bist du ernst, mit flachen Lippen,
    solltest du mal lachen, flippen.

  5. #5
    Falderwald Guest
    Lieber Strassenreimer,

    nette kleine (und ironische) Hommage an die Lieblingszwischenmahlzeit der Deutschen.
    Komm, wir gehn mal in die Pommesbude:

    'Ne Cola für den schlimmen Durst
    und Pommes mit 'ner Curry-Wurst,
    die kriege ich im Fritten-Tempel,
    das ganze noch mit Echtheits-Stempel.

    Und mit Gedüft von Bratenfett
    wird's Essen noch einmal so nett.
    Fünf Euro kostet es, ich zahle,
    bei uns nennt man das "Asi-Schale".

    Gerne gelesen und geschmunzelt.

    Liebe Grüße

    Bis bald

    Falderwald

  6. #6
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    2.385
    Sehr nett

    Ich mag ihn, den Herrn Fritz Pommes. Und wie uns bildungsmäßig die Herrn Uderzo und Goscinni vermittelten, eine belgische Spezialität.

    Schmunzelgrüße
    Eva
    EvaAdams

    (c) Mein Werkverzeichnis: Unterm Feigenbaum = überholungsbedürftig, aktuelles bitte unter Profil nachsehen


    Die WÖRTERWUNDERTÜTE ist da!

    Mein Buch Leitersprossen

  7. #7
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    Sanssouci-City
    Beiträge
    1.099
    Hallo Ihr drei!
    Asi-Schale ist gut, aber was bekommt man doch für 5 Euro an Alkohol? Ein Six-Pack ist allemal drin, dann fehlt nur noch ein Bier und die Mahlzeit wäre auch komplett. Kommen die Pommes wirklich aus Belgien? Wieder was dazu gelernt. Danke für euer Lächeln und Schmunzeln und natürlich für euren Kommentar.
    Liebe Grüße vom Strassenreimer
    (Du wärest nicht der Strassenreimer,
    wenn am Ende noch ein Vogelzwitschern zu hören gewesen wäre,
    eher hätte dir der fliegende Freund auf den Kopf gemacht.) Tessa

    Stolpersteine (alles aus Reimerhand)

  8. #8
    Rosiel ist offline Theatralisches Gebilde
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    überall, wo es Luft zum Atmen gibt
    Beiträge
    561
    Hallo Strassenreimer,
    ...hmmm...Pommes Fritz...hhmm...war das nicht n Neffe von Fischer's Fritz....hmmm.... *denk**denk*

    Auf jeden Fall n schönes kleines Gedicht mit nettem Schmunzeleffekt

    LG
    Rosiel
    Mit dem Kopf in den Wolken

    Hier bin ich Mensch, hier darf ichs sein.
    Faust

    ...frech grinsend in Richtung Schweiz

  9. #9
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    5.242

    Moin Strassenreimer

    erinnert an den uralten Kalauer: Wie heißt das Reh mit Vornamen? Na? Weeste nich? Kartoffelpü natürlich...ha, ha...

    Dein Pommes Fritz ist zu verführerisch und kann unmöglich einfach so übergangen werden....

    Es macht Karriere, ohne Witz,
    der ganz gewitzte Pommes Fritz,
    der -wie die Eva gab bekannt-
    aus eben jenem Belgien stammt.

    Und hätte Fritz (der Große) nicht
    erzwungen per Gesetzespflicht
    die Preußenbauern sie zu pflanzen,
    so äßen wir im Großen/Ganzen
    noch immer fast in jedem Winkel
    Getreidesorten wie den Dinkel.

    Kartoffelkäfer wär'n im Land
    noch immer völlig unbekannt.

    Die Frittenbuden hießen wohl
    ganz anders, etwa: Kohldampfkohl.

    Und Currywurst an Hirsebrei,
    das wäre dann der letzte Schrei.

    So sind wir dankbar jenem King,
    weil's ohne Fritten nicht mehr ging...

    Unser tägliches Fritzchen gib uns heute, und suche uns nicht in der Unterführung...

  10. #10
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    Sanssouci-City
    Beiträge
    1.099
    Menno Crux!
    Warum musst du uns allen mit deinen Gedichtchen immer die Show stehlen?
    Bin aber immer erfreut, wenn eines von dir unter meinen steht. Das ehrt mich sehr.

    Vom alten Reimschlachtross,
    der hier im Forum Boss,
    ein kleines Reimelein,
    was kann denn schöner sein?

    Mit Witz und Ironie,
    alltäglich Humorie
    und immer für ein Jux,
    das ist der "alte" Crux.

    Danke Dir ganz herzlich und auch dir Rosiel.
    Liebe grüße und gute Nacht
    (Du wärest nicht der Strassenreimer,
    wenn am Ende noch ein Vogelzwitschern zu hören gewesen wäre,
    eher hätte dir der fliegende Freund auf den Kopf gemacht.) Tessa

    Stolpersteine (alles aus Reimerhand)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Seltsam---Sein oder nicht sein!?!
    Von doris hauptmann im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.01.2012, 00:11
  2. Verliebt sein, verrückt sein
    Von Chr1s im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.12.2011, 01:21
  3. Reim auf sein, sollte ein Sein sein
    Von eve120 im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.09.2006, 10:23
  4. Wie es sein kann manchmal alleine anders zu sein - oder: Ich
    Von staubschweresHerz im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.02.2005, 20:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden