Thema: Ruhezeit

  1. #1
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    hier... wo wonst? O_o
    Beiträge
    7

    Ruhezeit

    Leben dessen freud es is,
    alles hier und jetzt zu haben...

    Welche Schmach dir selbst verheist,
    jedes leid mit dir zu tragen...

    Freude kenn ich lang nicht mehr,
    Gedanken sind grau schon lange leer...

    Mein einz´ger trost ist der Schmerz,
    Freund begleiter und geliebter...

    Meine Lebensuhr langsam zerrint,
    Ruhe soll mein Zukunft sein...
    Allein im Nebel tast ich Tod entlang.
    willig lass mich ins Dunkel Treiben,
    das gehen schmerzt nicht halb so wie das bleiben...

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Nähe Berlin
    Beiträge
    6
    WOW!
    irre!Das ist echt gut!!!
    gefällt mir wirklich sehr!
    Hut ab
    Am Ende wird alles gut!
    Und ist es nicht gut, sei dir gewiss,
    dass es niht das ende ist!

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    In einem kleinen Nest in Österreich
    Beiträge
    844
    Wärs vielleicht, wenn nicht so viele Rechtschreibfehler drinnen wären...

    Leben dessen freud es is,.......Freud es ist
    alles hier und jetzt zu haben...

    Welche Schmach dir selbst verheist,.......verheißt
    jedes leid mit dir zu tragen.........Leid

    Freude kenn ich lang nicht mehr,
    Gedanken sind grau schon lange leer...........Gedanken sind grau, schon lange leer

    Mein einz´ger trost ist der Schmerz,.......Trost
    Freund begleiter und geliebter..........Freund, Begleiter und Geliebter

    Meine Lebensuhr langsam zerrint,...zerrinnt
    Ruhe soll mein Zukunft sein... meine Zukunft


    Das waren aber nur mal die Rechtschreibfehler ...

    lg... Shadow...
    neu: Düsteres Tal
    Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt den Augen verborgen.
    ( Der kleine Prinz, Saint Exupéry )


  4. #4
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    Ostfriesland;)
    Beiträge
    492
    Hallo Aires Le Fey,

    nachdem Shadow die Rechtschreibung hatte, will ich mal was zum optischen sagen.

    Die ... sind hier m.E. etwas zu ekzessiv verwendet worden. Als leiser Ausklang des letzten Verses Okay, aber am Ende jeder Strophe?! Inhaltlich machts auch wenig Sinn und wirkt somit nicht textunterstützend.

    Aufgrund der leider nicht besonders gelungenen Umsetzung trägt dein Text den Inhalt nicht besonders gut.

    Die Idee, die dahinter steckt ist sicherlich nicht schlecht, sollte aber noch ausgearbeitet und besser "verpackt" werden.

    Gruß

    Garahn
    Blicke zurück, um zu lernen.
    Schaue nach vorn, um zu träumen.
    Halte inne, um zu leben.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Ruhezeit
    Von otchum im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.07.2004, 23:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden