1. #1
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    WEißkirchen, in der steiermark, Österreich.
    Beiträge
    63

    Usambaraveilchen

    Deine Augen dienen als mein Taglohn,
    eine Szintilation noch nie von solch Schönheit den Himmel zierte.

    Tahykardie überwältigt mich erblicke ich dein Antlitz,
    ein Kunstwerk von vollendeter Schönheit.

    Sukzessiv geleitet mich der Zustand des Überschwangs,
    denke ich an deine unbezwingbar sündigen Lippen.

    Du umgarnst unumschränkt meine Sinne,
    desiderat taumle ich umher.

    Die Genesung als unumstößlicher Syllogismus,
    so zart wie ein Usambaraveilchen doch so stürmisch wie ein Orkan.

    Ein Kuss von dir ohne Lyrik umschrieben ist,
    ein Hauch von Himmel schwebend in voller Zweisamkeit.

    No deja que tus sueños sean olas que se van
    "Lass nicht zu, dass deine Wünsche zu Wellen werden die gehen"

    Mein neuestes Werk
    Usambaraveilchen

  2. #2
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Radolfzell am schönen Bodensee
    Beiträge
    761
    hallo estrella
    ich muss sage das ist mal wirklich interessant.
    also ich hab da zwar ein paar unklarheiten mit der wortbedeutung, aber es gefällt mir wirklich.

    Szintilation: ?? vielleicht bin ich absolut ungebildet, aber kannst mir erklären was das ist?

    Tahykardie: weiß ich auch nich

    und Syllogismus sagt mir auch nicht so viel...

    ansonsten find ichs echt klasse.
    ein liebesgeständnis der anderen art
    halt nur was für gebildete liebespaare
    Zum Schwarzen Rosengarten (Werkeverzeichnis)


    frisch aus meiner Feder Seelenbrand im Stundenschlaf, Göttertanz, Seelenduett,
    Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben
    Hermann Hesse

    *schwarzeRose*

  3. #3
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    WEißkirchen, in der steiermark, Österreich.
    Beiträge
    63
    Natürlich beantworte ich dir das:

    Szintilation: astronomisch für das Funkeln der Sterne
    Tahykardie: schnelles Herzklopfen
    Syllogismus: Schlussfolgerung

    saludos estrella

    gracias für deine Antwort

    No deja que tus sueños sean olas que se van
    "Lass nicht zu, dass deine Wünsche zu Wellen werden die gehen"

    Mein neuestes Werk
    Usambaraveilchen

  4. #4
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Radolfzell am schönen Bodensee
    Beiträge
    761
    dankeschön
    jetzt bin ich doch gleich um einiges schlauer
    man lernt ja nie aus^^

    lg
    rose
    Zum Schwarzen Rosengarten (Werkeverzeichnis)


    frisch aus meiner Feder Seelenbrand im Stundenschlaf, Göttertanz, Seelenduett,
    Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben
    Hermann Hesse

    *schwarzeRose*

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    In einem kleinen Nest in Österreich
    Beiträge
    844
    Hi Estrella...

    Nun würde ich dein Gedicht mal eine interessante Variante finden, mit den Fremdwörtern,
    obwohl mir der Vergleich nicht so sehr zusagt. WENN DA NICHT... noch ein Gedicht
    von dir stehen würde ( wo du es nicht mal für nötig befindest zu antworten übrigens... ),
    in dem du beweist, wie wenig du deiner Muttersprache mächtig bist.
    Im Hinblick,darauf nun, find ich deine Fremdwortattacke nicht mehr so interessant,
    denn es ist wohl schön Fremdwörter zu kennen und auch eine Fremdsprache zu lernen,
    aber im Vordergrund sollte meiner Meinung nach noch immer die eigene Sprache stehen,
    vor allem für einen Dichter.

    Sorry, wenn dir das nicht gefallen sollte (schließlich stehen mir die geländegängigen
    Burgenländer gewissermaßen sehr nahe ... grins... ), aber das ist meine ehrliche
    Meinung dazu.


    lg... Shadow...
    neu: Düsteres Tal
    Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt den Augen verborgen.
    ( Der kleine Prinz, Saint Exupéry )


  6. #6
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    WEißkirchen, in der steiermark, Österreich.
    Beiträge
    63
    okey danke für deine Meinung.

    1. diese sogenannten Fremdwörter, die dich anscheinend ein wenig stören, kommen auch aus dem Vokabular der DEUTSCHEN Sprache, also meine Muttersprache, nur fallst du es nicht weißt

    2. ich habe vielleicht nicht geantwortet weil ich es nicht gewusst habe, dass jemand geanwortet hat, ok ich hätte nachschauen können, aber im Ernst wenn dich das so stört, werde ich mich gerne dafür bedanken dass du deine Meinung geäußert hast...

    3. Es stört mich nicht dass dir meine Gedichte nicht gefallen hat, okey ich muss zugeben ein paar davon sind wirklich nicht gut gelungen... aber ich bin darauf stolz, auch auf jeden Sprachfehler den ich gemacht habe.

    4. ich habe es nicht vor Dichterin zu werden, das war nie meine Absicht, ich habe auch noch nie zuvor Gedichte geschrieben, es ist einfach eine Art Therapie und Vergnügen. Ich lege es gar nicht darauf an alles perfekt zu machen, denn wer ist das den schon? Du hast auch einmal angefangen oder?

    saludos estrella

    No deja que tus sueños sean olas que se van
    "Lass nicht zu, dass deine Wünsche zu Wellen werden die gehen"

    Mein neuestes Werk
    Usambaraveilchen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden