Thema: Regentanz

  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    15

    Regentanz

    Regentanz

    Leise prasseln die Tropfen
    auf die Erde nieder.
    In mir macht sich breit
    ein wohliges angenehmes Gefühl.

    Ich schnapp`mir meine Rassel,
    laufe in die Nacht hinaus.
    Der Wind spielt mit meinen Haaren,
    schnell bin ich ganz nass.

    Ich bewege mich ganz leicht,
    spiele mit den Tropfen.
    Langsam und rhythmisch,
    beginne ich zu tanzen.

    Die Rassel und die Tropfen,
    geben mir den Takt dafür vor.
    Ich tanze mit dem Wind
    wie eine Feder durch die Nacht.

    Ich liebe diesen Regen,
    er beruhigt mein nervöses Gemüt.
    Lässt mich träumen und tanzen,
    für mich ein kleines Glück.

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    7
    Hi Najara,

    finde den Inhalt deines Gedichtes sehr schön, die Gefühle sind für den Leser sehr anschaulich. Aber von der Form ist es eher prosahaft geschrieben, das sagt mir nicht so zu. Vielleicht kannst du es ja noch ein bißchen umschreiben.

    Liebe Grüße
    Priscilla

  3. #3
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Radolfzell am schönen Bodensee
    Beiträge
    761
    hey najara
    also auch mir gefällt dein gedicht wirklich gut.
    man spür förlich die freude des LI, wie es so im regen tanzt und jeden tropfen genießt.
    echt schön

    lg
    rose
    Zum Schwarzen Rosengarten (Werkeverzeichnis)


    frisch aus meiner Feder Seelenbrand im Stundenschlaf, Göttertanz, Seelenduett,
    Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben
    Hermann Hesse

    *schwarzeRose*

  4. #4
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    1.731
    Hallo Najara,

    du hast eine wirklich schöne Art und Weise zu erzählen, leider leidet darunter deine Verdichtung: Mit einigen wenigen kosmetischen Eingriffen wäre dein Werk eher eine Kurzgeschichte als ein Gedicht - auch von der Form her. Deswegen fehlt mir für ein Gedicht auch etwas der Pfiff, die Verarbeitung. Du erzählst was das lyr. Ich tut, dass aber ist in, meinen Augen, etwas zu facettenlos. Besonders wenn du mit "Regentanz" auf einen Rhythmus hinweist, fehlt mir die metrische Lenkung deines Tanzes.

    Alles in allem eine nette Erzählung mit deutlich Luft nach oben um ein starkes Gedicht zu werden - oder eine gute Geschichte.

    JamZee

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Regentanz in den Mai
    Von Shoes on Mars im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.05.2015, 18:12
  2. Regentanz
    Von kaspar praetorius im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.2015, 08:59
  3. Der Regentanz
    Von Pegasus90 im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 12:28
  4. Regentanz
    Von Kammerflimmern im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.06.2007, 19:43
  5. Regentanz
    Von Low'sGirl im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.07.2005, 20:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden