Thema: Forget you

  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Emden
    Beiträge
    11

    Unhappy Forget you

    I want to forget you,
    but I am not able to´
    I want to stop to think of you,
    but I am not able to
    I want to be able to sleep again,
    but I am not able to
    I want to stop to dream of you,
    but I am not able to
    Finally, I want to stop to love you,
    but I am not able to
    Show me the way to forget you



    Das ist schon etwas her das ich dieses Gedicht geschrieben habe.. Würde mich auch über Kritik freuen ThankZz

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Da, wo ich sein möchte
    Beiträge
    360
    Jau, englische Gedichte sind ja eh so 'ne Sache.
    Als aller erstes ist es schon schwer genug, ein Gedicht auf deutsch zu schreiben. Wenn man kein perfektes Englisch spricht, sollte man es lieber lassen, denke ich.
    Warum schreibst du nicht einfach auf deutsch?
    Dann zu deinem Gedicht, worum es in erster Linie gehen sollte:
    Ich finds zu langweilig; Du wiederholst dich nur. Arbeitest nicht mit Bildern, nicht mit Reimen. Gar nichts.
    Versuch doch mal, wenigstens ein paar Metaphern da rein zu bringen, soo unendlich schwer ist das doch nicht.
    ! N E U !
    Unser Horizont

    ~ So Baby, please kill me! Oh Baby, don't kill me! ~


    Gesammelte Werke

  3. #3
    Jona ist offline skurrile Multiplerose
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    Jena
    Beiträge
    613
    Greetz, StylaBitch! Yo, dein rhyme ist ganz schön eingängig, du hast nen krassen repitition style! Außadem is das english noch nicht so ganz perfect, oda? Ich sach ja immer, besser auf good old german als wie wo man merkt, dass einer dat noch nicht so drauf hat...
    Kleines Beispiel: Stop to, da wäre stop + infinitiv besser.
    Also, Homer Simpson würde nach der dritten Zeile sagen: boooring!

    Joar, da geht noch mehr, StylaBitch!

    Thanxxx
    Jona
    Geändert von Jona (08.11.2006 um 18:42 Uhr)
    Morgenspaziergang von Falcon
    Septemberabend von ferdi
    Haikus are easy
    But sometimes they don´t make sense.
    Refrigerator.

    ~neues Gedicht~: Vergebung
    ~neue Kurzgeschichte~: Maximum Size Golden Universe

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Emden
    Beiträge
    11
    joar danke für die Kritik!! Aber in dem Gedicht ist die Grammaatik soweit ich das weiß richtig... also ich kann eig gut Englisch aber trotzdem danke.. LG

  5. #5
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    Ostfriesland;)
    Beiträge
    492
    Good evening!

    Also mein Englisch ist nun auch nicht besonders und reicht grad mal für kurze Briefe.
    Die Grammatik halte ich hier aber trotzdem nicht für richtig.
    Vielelicht findet sich dazu aber noch ein Spezialist!?
    z.B.:
    I want to forget you,
    but I am not able to´
    = to was? to forget! Able to... ist unvollständig.
    I want to stop to think of you, = ...stop thinking about you

    I want to stop to dream of you, = ...stop dreaming of you


    Nun aber mal zum Inhalt:
    Ich möchte dich vergessen
    aber ich bin nicht in der Lage
    Ich möchte aufhören an dich zu denken
    aber ich bin nicht in der Lage
    Ich möchte wieder in der Lage sein zu schlafen
    aber ich bin nicht in der Lage
    Ich möchte aufhören von dir zu träumen
    aber ich bin nicht in der Lage
    Letztendlich möchte ich aufhören dich zu lieben
    aber ich bin nicht in der Lage
    Zeig mir den Weg, dich zu vergessen.


    Es handelt sich um eine reine Aufzählung von Wünschen, auf die immer der gleiche Zwischensatz (ich bin nicht in der Lage) folgt.
    Es gibt keinen stringenten Handlungsfaden, keine bildhafte Sprache, die Gefühle vermitteln könnte.
    Es ist leider sehr langweilig zu lesen.
    Weder Inhalt noch Umsetzung können einen dazu verleiten, sich das Gedicht zu merken oder es erneut zu lesen.

    Versuche dich doch lieber erstmal an deutschsprachigen Gedichten.
    Da kannst du den Inhalt/Text besser ausarbeiten, ohne dir Gedanken über eine Fremdsprache machen zu müssen.
    (und bitte immer nur 1 Gedicht pro Tag )

    Gruß

    Garahn
    Blicke zurück, um zu lernen.
    Schaue nach vorn, um zu träumen.
    Halte inne, um zu leben.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Can't forget you
    Von sk8tehero im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.09.2006, 18:33
  2. Don´t forget!
    Von Angie1603 im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.2005, 21:55
  3. I'll never forget you
    Von Carry im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2005, 03:42
  4. Forget
    Von Vanessinha im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.11.2004, 17:22
  5. forget
    Von kratzbeere im Forum Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.10.2001, 23:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden