1. #1
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Luzern (schweiz)
    Beiträge
    13

    Liebe? was ist das?

    Liebe was ist das?

    Liebe was ist das?
    Freundschaft? Wärme? Vertrauen?
    Ja das muss es sein.
    Ist es Treue? Aufmerksamkeit? Geborgenheit?
    Ja das muss es sein.
    Bei dir habe ich das alles gefunden,
    und bald darauf wieder verloren.
    Warum?
    Das wissen wir beide nicht.
    Ich habe Dir vertraut.
    Und du?
    Ich wollte Freundschaft aus Liebe.
    Und du?
    Ich habe die Liebe gefunden,
    und weiss nicht was sie bedeudet

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Da, wo ich sein möchte
    Beiträge
    360
    Hi akasha,

    dann nehm ich mir dein Werk hier mal vor.


    Zu aller erst, die Form. Wie wär's mit Strophen? So sieht das ganze direkt viel schöner aus.

    Nur als kleines Beispiel:

    Liebe, was ist das?
    Freundschaft?
    Wärme? Vertrauen?
    Das mus es sein.

    Ist es Treue?
    Aufmerksamkeit?
    Geborgenheit?
    Das muss es sein.


    So was liest man direkt viel lieber, als einen Klumpen.
    Ist zwar nicht gerade die Profiessionelste Strophenaufteilung, war aber auch nur dazu gedacht, dir ein Beispiel zu geben. Nach der Zeit entwickelt man da ganz von alleine ein gewisses Gefühl für.


    Und hier fehlen mir Bilder. Du fragst und stellst fest. Mehr aber nicht, so wird ein Gedicht schnell langweilig.

    Zum Inhalt sag ich nur, dass ich es zu oberflächlich finde. Versuch doch mal, einen gewissen Tiefgang entstehen zu lassen. So, dass deine Leser wirklich berührt werden und mitfühlen können.

    So ist dein Gedicht einfach nut eintönig und nicht sehr überzeugend, sorry.

    Ich hoffe, das hilft dir.

    Liebe Grüße,
    Dark Rain
    ! N E U !
    Unser Horizont

    ~ So Baby, please kill me! Oh Baby, don't kill me! ~


    Gesammelte Werke

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.907
    Hallo akasha,

    Mich spricht dein Werk leider nicht so an, da ich keine Merkmale von Gedichten erkenne. Du stellst meiner Meinung nach zu viele Fragen...das Gedicht sagt dem Leser nichts, so wirkt es uninteressant und man hat es schnell wieder vergessen.
    Schau doch mal im sprechzimmer vorbei.. dort findet man viele gute tipps
    Neu:

    Maiblumen verwelken...

    Helden halten den Mund.

    Spiegelbild der Welt

    Mein Gedichtebüchlein

    ... it's like I breathe you...

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    8.613
    Bitte nur ein Gedicht am Tag posten!
    Beachte unsere Grundregeln!

    Metapher
    -Admin-

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Die Liebe kommt, die Liebe geht
    Von AndereDimension im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.01.2014, 17:40
  2. Liebe oder Leidenschaft? - Eine Liebe die viel Leiden schafft-
    Von Translation im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 00:46
  3. Neue Liebe, Alte Liebe
    Von Rosenstrauss im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.11.2007, 15:49
  4. Liebe? (meine Gedanken, zu liebe usw.)
    Von seven198 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.2006, 00:35
  5. verzweifelte Liebe?? Dabei liebe ich dich doch!!
    Von preignitiongirl16 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.10.2004, 14:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden