1. #1
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    3

    Das ICH und das Du

    Das ICH und das DU.....




    Ich bin das ICH
    Du bist das Du
    Wieso lässt das Du
    dem Ich Keine ruh
    Hat das ICH nicht alles versucht
    Um das DU auszuschalten?
    Was hat das DU getan das das Ich
    das DU nicht vergessen kann?
    Hat das DU das Ich manipuliert?
    Oder hat das ICH einfach vergessen das DU zu verhindern?
    Wie auch immer das ICH braucht das DU
    denn ohne DU kann das ICH nicht mehr leben.
    Obwohl das ICH nicht das DU zulassen will
    lässt das DU aber auch abweisungen des ICH´s nicht zu.
    So sind das DU und das Ich von einander abhängig..
    wieso sollte das ICH vor dem DU noch angst haben?
    Weil das ICH ängstlich ist?
    Das DU will die angst vom ICH nehmen
    doch das ICH lässt das DU nicht so nah heran
    als das das DU dem ICH die angst nehmen könnte.
    So verzweifelt das DU am ICH...
    obwohl das ICH nicht will das das DU verzweifelt..
    smile and the world smiled back

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hilden, NRW
    Beiträge
    7.022
    Liebe Sheerybeery,
    wenn ich einen Satz mit "ich" angefangen habe, bekam ich immer zu hören: Der Esel nennt sich immer zuerst. Die Geschichte mit dem Ich und dem Du ist sehr schwer lesbar, Wortgeklingel, das Deine Aussagen völlig zuscheppert. Meine erste Assoziation war: "Ich und du/Müllers Kuh/Müllers Esel/das bist du". Tut mir herzlich Leid, aber auch das ist in meinen Ohren kein Gedicht. Also schreib der Tenderness eine hübsche PN und sag ihr, dass Du gar nicht gegen die Regeln des Forums verstoßen hast.
    Gruß,
    heinzi

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden