Thema: Liebe tut weh

  1. #1
    sweetkiss Guest

    Post Liebe tut weh

    Mein Herz zerbricht, bei jeden Herzschlag der ihr gebührt,
    vor Schmerz.
    Meine Seele in Trümmern, immer wenn sie von deiner Besitz
    ergreift ,
    vor Schmerz.
    Mein Mund verbissen, dann wenn du ihr ein Lächeln schenkst,
    vor Schmerz.
    Meine Augen blind,jedes mal wenn du sieh anschaust,
    vor Schmerz.
    Doch auch du bist blind, denn du siehst nicht wie sehr es schmerzt!

  2. #2
    sweetkiss Guest
    schreibt doch büdde wie ihr das gedicht findet...

  3. #3
    1428 Guest
    Hi sweetkiss,
    du scheinst aber ein ungeduldiger geselle zu sein; wie lange hast du gewartet? ganze 7 minuten bis du dich zum hochpushen deines gedichtes (verstoß gegen die netiquette) durchgewrungen hast - ich habe mitleid.
    deine signatur ist interessant "Ein schönes Gedicht zergeht auf der Zunge wie ein süßer Kuss!", müsste man dein gedicht anhand dieses satzes beurteilen, so hat man wohl einen monate lang in praller sonne faulenden rotbarsch zu küssen.
    Vor Schmerz, vor Schmerz zerbricht dein Herz. Tu dir nicht weh!
    Kurz und bündig: Das Gedicht ist nicht grad toll. Aber alle haben klein angefangen. Vondaher hängt es nur von dir ab, wie du dich entwickeln willst.
    LG
    Drachenmaler

  4. #4
    sweetkiss Guest
    sorry bin gestern erst mit dem gedichte schreiben angefangen...
    und "vielen herzlichen dank" für das "nette" kommentar...ist echt sehr aufbauend weiter zuschreiben...

  5. #5
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Da, wo ich sein möchte
    Beiträge
    360
    Ach, das ist wieder toll. Es ist doch im Prinzip egal, wie Kritik verpackt ist, sie richtet sich schließlich nicht gegen deine Person.

    Du könntest dein Gedicht erstmal schöner Verpacken.
    Die Form macht schon 'ne Menge aus, man liest ein Gedicht viel lieber, wenn es etwas ordentlicher aussieht.
    Des weiteren wäre es nciht schlecht, wenn du schöne Bilder verwenden würdest.
    Oder Reime wären auch nicht gerade unvorteilhaft.

    Sei mir nicht böse, aber es klingt eher nach einem 0815 Herz-Schmerz Gedicht.
    Aber irgendwann klappt das schon noch.

    Liebe Grüße,
    Dark Rain
    ! N E U !
    Unser Horizont

    ~ So Baby, please kill me! Oh Baby, don't kill me! ~


    Gesammelte Werke

  6. #6
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    In meiner eigenen, ich gebe zu, merkwürdigen Welt
    Beiträge
    414
    Zitat Zitat von sweetkiss
    schreibt doch büdde wie ihr das gedicht findet...
    und hör du bitte auf dein gedicht hochzupushen...

    also nun zu deinem gedicht...
    ich muss meinen vorschreibern zustimmen.
    du bist ein anfänger (was an sich natürlich nichts schlimmes ist) daher KÖNNEN deine gedichte noch gar nicht perfekt sein aber wenn du es willst und vorallem kritik annimmst wirst du es lernen.
    dark rain hat dir ja schon gesagt was du besser machen könntest

    lg
    darkangel16
    Gott denkt in den Genies, träumt in den Dichtern und schläft in den übrigen Menschen.
    -Peter Altenberg-

  7. #7
    Registriert seit
    Apr 2006
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    3.558
    Zitat Zitat von sweetkiss
    sorry bin gestern erst mit dem gedichte schreiben angefangen...
    und "vielen herzlichen dank" für das "nette" kommentar...ist echt sehr aufbauend weiter zuschreiben...
    Sei doch froh, dass der Drachenmaler dir geantwortet hat, obwohl du gleich mal gegen die Regeln verstoßen hast, die du vorher sogar bestätigen musstest. Und dann hat er dir auch noch relativ freundlich geantwortet, du kannst dich glücklich schätzen, dass ich dir nicht als erster geantwortet habe, meine Kritik fällt nämlich meist sehr direkt aus.
    Da du an Kritik aber scheinbar nicht wirklich interessiert bist muss ich jetzt auch nicht alles auseinander nehmen und schließe mich meinen Vorrednern an.
    Neustes Werk aus meiner Feder:
    Liebe und Romantik - Schlaflied (für L.), Ein Leiserwerden, ohne Titel
    Verzweiflung schreit nicht, Verzweiflung schweigt.

    Die Melancholie des Seins - Fortsetzungsgeschichte
    Die Melancholie des Seins - Gesammelte Werke

  8. #8
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    6.312
    Und damit alles noch mehr Gewicht bekommt, schließe ich mich allen meinen Voschreibern/innen an.

    Damit soll aber nicht gesagt sein, dass du es nicht weiterhin versuchen sollst.

    Schau dich um hier, lies viel, auch die Kritiken und dann bekommst du es sicher auch hin,
    einen lesenswerten Text zu schreiben.

    Zum Lernen ist es nie zu spät.

    Gruß, s.k.
    Nickänderung: supikatzi wurde zu Chavali


    ~WÖRTERWUNDERTÜTE~

    Werkeverzeichnis (unvollständig - ruft nach Aktualisierung): Katzenspuren

    ©
    auf alle meine Texte!

  9. #9
    sweetkiss Guest
    sorry...war echt nit so gemeint ich hab nichts gegen kritik...kann nur im mom nit so gut damit umgehen...weil ich echt total depri bin deshalb hab ich ja mit dem schreiben angefangen...tut mir leid soll nit wieder vorkommen...

    danke das ihr so viel geschrieben habt

  10. #10
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    6.312
    Die Kritik, sweet kiss,
    bezieht sich nicht auf dich, sonden auf deinen Text.

    Deshalb musst du lernen, mit derselben umzugehen.

    Alles Gute,
    Katzi
    Nickänderung: supikatzi wurde zu Chavali


    ~WÖRTERWUNDERTÜTE~

    Werkeverzeichnis (unvollständig - ruft nach Aktualisierung): Katzenspuren

    ©
    auf alle meine Texte!

  11. #11
    sweetkiss Guest
    mach ich =)

  12. #12
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    61
    Hi sweetkiss,
    ich kann mich nur meinen Vorschreibern anschließen aber ich hab mal versucht deinem Gedicht eine Form zu geben. Hab einiges verändert (sorry) und es ist jetzt auch nicht wirklich gut, weil ich mir nicht so viel Zeit genommen hab. Aber es hat wenigstens eine Form

    Also hier ist es:

    In mir zerbricht
    mein Herz,
    wenns für dich spricht.
    Vor Schmerz...

    Meine Seele ist
    zertrümmert
    von deinem Besitz.
    Bekümmert...

    Mein Mund zerfetzt
    wenn du für sie
    Lächeln aufsetzt.
    Nur Agonie...

    Meine Augen blind,
    hast du sie erkannt.
    Gefühle sind
    doch schon längst verbrannt...

    Doch auch du bist blind,
    weil du niemals erkennst,
    dass es nur Schmerz bringt,
    wenn du ihr Liebe schenkst.

    Tut mir leid dass ich so viel verändert hab und die Reime sind auch nichts besonderes. Naja, ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen oder so

    Mvlg
    Cady

  13. #13
    sweetkiss Guest
    ja stimmt so ist es wirklich irgentwie schöner...weiß aber echt nicht ob ich so etwas hinbekomme

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Die Liebe kommt, die Liebe geht
    Von AndereDimension im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.01.2014, 17:40
  2. Liebe oder Leidenschaft? - Eine Liebe die viel Leiden schafft-
    Von Translation im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 00:46
  3. Neue Liebe, Alte Liebe
    Von Rosenstrauss im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.11.2007, 15:49
  4. Liebe? (meine Gedanken, zu liebe usw.)
    Von seven198 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.2006, 00:35
  5. verzweifelte Liebe?? Dabei liebe ich dich doch!!
    Von preignitiongirl16 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.10.2004, 14:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden