1. #1
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    5

    und das Feuer brennt...

    Und das Feuer brennt...

    Ein unendlicher Kreis von Worten
    um ein brennendes Feuer.
    Die Gewißheit der Wärme und
    die Angst des Verbrennens.
    Die Kontinuität der Flammen -
    beeindruckend und erschreckend.
    Lodernde Stunden in einer anderen Welt.
    Die Worte im Spiegel - identisch und doch fremd.
    Und das Feuer brennt...

    Stola

    So, ich habe den alten Beitrag gelöscht und hoffe nun, dass keinerlei Fehler mehr vorhanden sind und ihr den Beitrag gut lesen könnt.
    Ich danke schon mal im Voraus für eure Kritik und ich bin gespannt.

    Lg Stola

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Nirgendwo und überall
    Beiträge
    438
    Ok dann mach ich mich mal wie versprochen dran:
    Habs einfach mal wieder ein wenig auseinandergebastelt *g*

    Ein unendlicher Kreis von Worten
    um ein brennendes Feuer.
    Die Gewißheit der Wärme und
    die Angst des Verbrennens.

    Der unendliche Kreis von Worten drückt wohl die Routine aus, die Dem Feuer,
    der Leidenschaft die Luft zu nehmen droht (sorry übers Ziel hinaus, kommt später)
    Hätte ich andersrum erwartet macht aber beim näheren Betrachten doch Sinn,
    dass die Worte ums Feuer Kreisen.
    Schön beschrieben auch die Zweiseitigkeit der Liebe und die davon ausgehende Gefahr

    Die Kontinuität der Flammen
    beindruckend und erschreckend. (faszinierend oder fesselnd fänd ich fast besser)
    Lodernde Stunden in einer anderen Welt.
    Die Worte im Spiegel
    identisch doch fremd.

    Und das Feuer brennt...

    Wieder die Routine in der Kontinuität aber hier klingt es wie etwas gutes...
    anderes Bild selber Hintergund (beeindruckend und erschreckend)
    Die Lodernden Stunden find ich allerdings wirklich klasse da kommt Leidenschaft rüber!
    Aus den Worten im Spiegel werd ich nicht so recht schlau...

    An sich ein paar schöne Bilder drin und es klingt ehrlich nicht schlecht....
    allerdings sind auch ein paar ungeschickte Formulierungen drin [Bsp: grün] (wer weiß vll isses ja auch gewollt so)
    Alles in allem garnicht mal so übel...bist ja auch noch recht frisch hier

    lg redmoon


    *edit* dein Löschen hat mich 2 Beiräge gekosten... :/
    Geändert von redmoon (11.11.2006 um 21:50 Uhr)
    ^ © Jahn S. (nur mit besonderer Erlaubnis von mir zu verbreiten/veröffentlichen)

    Alle meine Werke auf einen Blick ( Werkeverzeichnis dotcom Stand [08.02.09])


  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    5
    Hallo redmoon,

    der unendliche Kreis von Worten soll keine Routine darstellen, sondern nie endende Gespräche (im positiven Sinne gemeint).
    Allgemein gesagt geht es in dem Gedicht darum, wie aus einer engen Freundschaft (Gespräche, wohlige Wärme) ein Sich-ineinander-verlieben wird und man unsicher ist, ob die Freundschaft dafür auf´s Spiel gesetzt werden soll oder nicht ("Die Angst zu verbrennen"). Denn wenn die Beziehung dann kaputt geht, ist meist auch die enge Freundschaft nicht mehr möglich.

    "Die Worte im Spiegel" bedeutet, dass Beide so viele gleichen Gedanken/Meinungen/Eigenschaften haben, dass es auch das Spiegelbild sein könnte. Daher sind die Worte identisch aber doch fremd (da sie ja von dem Anderen kommen und nicht von einem selbst).
    Mit der Formulierung "Kontinuität der Flammen" bin ich selbst auch nicht ganz zufrieden, aber habe bislang keinen Ersatz dafür gefunden.

    Vielen Dank für deine ausführliche Antwort.

    Lg
    Stola

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Brennt an, Brennt ab
    Von Seltmann im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.05.2015, 13:52
  2. Brennt!
    Von Pacaveli im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2014, 01:05
  3. Es brennt ein Feuer
    Von sky_so_red im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.01.2008, 22:51
  4. Es brennt mir
    Von König_Der_Löwen im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.2006, 16:02
  5. Es brennt wie Feuer
    Von Sabrina_HRO im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.10.2005, 17:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden