1. #1
    sweetkiss Guest

    Post Blind vor Liebe?

    Ich konnt nichts mehr sehen,
    Ein Schleier vor meinen Augen,
    Mit uns kann es nicht weiter gehen,
    doch das will mein Herz nicht glauben.

    Ich bin ertrunken,
    in einen Meer aus Tränen.
    Und bin gesunken,
    um deinen Namen nicht zu erwähnen.


    Ich habe Tage und Nächte wach gelegen,
    um an dich zu denken.
    Meine Gedanken waren total verwegen,
    doch das konnte ich mir schenken.


    War ich blind vor Liebe?
    Nein war ich nicht!
    Denn solche Herzensdiebe,
    die Liebe ich nicht.
    Geändert von sweetkiss (12.11.2006 um 14:41 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Radolfzell am schönen Bodensee
    Beiträge
    761
    Hallo sweetkiss
    dann wollen wir mal schauen, was du hier presentierst:

    Zitat Zitat von sweetkiss
    Ich konnt nichts mehr sehen,
    Ein Schleier vor meinen Augen,
    Mit uns kann es nicht weiter gehen, da stimmt schon von anfang an die metrik nich.
    doch das will mein Herz nicht glauben.

    Ich bin ertrunken,
    in einen Meer aus Tränen.
    Und bin gesunken, die ersten beiden verse stimmen, aber dann holperts schon wieder. wie wärs mit bin zu tief gesunken
    um deinen Namen nichtzu erwähnen. aber hier holperts auch schon wieder. der sinn ist mir auch nicht ganz klar.... wie darf man das verstehen? bin gesunken um deinen namen nicht zu erwähnen...??


    Ich habe Tage und Nächte wach gelegen,
    um an dich zu denken.
    Meine Gedanken waren total verwegen, metrik stimmt zwar so ungefähr, aber das wörtchen total will mir hier nicht gefallen
    doch das konnte ich mir schenken.


    War ich blind vor Liebe?
    Nein war ich nicht!
    Denn solche Herzensdiebe, auch hier ist die metrik in ordnung
    die Liebe ich nicht.

    also das thema ist leider nicht gerade neu und originell und auch die ausarbeitung lässt noch zu wünschen übrig.
    da musst du wohl noch etwas üben.

    lg
    rose
    Zum Schwarzen Rosengarten (Werkeverzeichnis)


    frisch aus meiner Feder Seelenbrand im Stundenschlaf, Göttertanz, Seelenduett,
    Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben
    Hermann Hesse

    *schwarzeRose*

  3. #3
    sweetkiss Guest
    danke für die kritik versuch solche sachen das nächste mal zu beachten


    lg
    sweetkiss

  4. #4
    sweetkiss Guest
    Danke=)lob tut auch mal gut=)

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hilden, NRW
    Beiträge
    7.028
    Liebe sweetkiss,
    ich bin mir nicht sicher, ob Gabriel seinen Beitrag nicht vielleicht ironisch gemeint hat. Anlass dazu gäbe es genug. Sieh Dir lieber die Kritik der schwarzen Rose an. Wenn Du die beherzigst, hilft Dir das weiter als "finde ich toll". "Toll" kann ja auch "bescheuert" heißen (im Sinne von toll(wütig)er Hund.
    gruß!
    heinzi

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Blind vor Liebe
    Von RuSSianDIamonD im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2008, 23:07
  2. Blind vor Liebe
    Von Lilie06 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2006, 14:56
  3. Blind vor Liebe
    Von Golden leaf im Forum Diverse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.12.2005, 17:55
  4. blind vor liebe
    Von Marissa im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.2005, 16:10
  5. Blind Vor Liebe
    Von 2die4 im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.04.2005, 20:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden