Leere

Die Augen schauen ins Leere,
der Blick ziemlich betrübt.
Schau nicht nach vorne,
schau nicht zurück.

Die Leere in meinem Herzen,
sie tut noch immer weh.
Schau nicht zurück,
schau nicht, geh!

Die Leere lässt mich erstarren,
Gefühle nicht mehr zeigen.
Empfindungen zurückhalten,
der ewige Tanz im Reigen.

Womit die Leere füllen?
Womit das Herz berühren?
Womit die Augen erfreuen?
Womit die Seele erblühen?

Habe keine Antworten.
Kommt Zeit, kommt Rat?
Alles leere Sprüche,
es ist zum Kotzen, in der Tat.

Will nicht sehen, will nicht fühlen.
Will nicht leiden, will nicht spüren.
will nicht fragen, will nicht streben.
Kann nicht sterben, kann nicht leben.....