1. #1
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    CCAA
    Beiträge
    796

    Ein Bisschen Rache

    Wegen Abwesenheit meinerseits gelöscht.
    mechellion
    Geändert von mechellion (24.02.2009 um 16:27 Uhr)

  2. #2
    yaira Guest
    Wunderschöne Verbindung von Titel und Werk. Ich konnte schmunzeln.
    Viele Grüße
    yaira

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    6.312
    Hallo mechellion

    was für ein Irrtum - ich dachte erst an einen Schreibfehler bei "Bisschen"

    Und die Moral von der Geschicht?
    Traue deinem Nachbarn nicht

    Gefällt mir, dein Humorteil.

    Gruß, das Schnurrhaar
    Nickänderung: supikatzi wurde zu Chavali


    ~WÖRTERWUNDERTÜTE~

    Werkeverzeichnis (unvollständig - ruft nach Aktualisierung): Katzenspuren

    ©
    auf alle meine Texte!

  4. #4
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    irgendwo in Hessen
    Beiträge
    978
    Na das nenne ich mal Konsequenz! *lach*
    Die Reimform liest sich meiner Meinung nach sehr gut und ich beneide dich fast ein wenig, dass du es schaffst, eine Geschichte in nur 9 Zeilen zu verpacken. Ein schönes Dings!!!

  5. #5
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    CCAA
    Beiträge
    796
    Nohm ihrs

    Es freut mich euch hier zu lesen und euch allesamt schmunzeln zu wissen. Erst einige Zeit unschlüssig ob des Titels, leuchtete mir dieser letztlich ein, auch wenn das Wort "Bisschen" einem erst einmal quer runter geht, weil groß geschrieben. Eigentlich fehlt meinem Humorteil eine vierte Strophe, die auflöst warum der arme Ehebrecher sich nun im Eisschrank portioniert wiederfindet aber die Strophe war widerspenstig und bockig, so wurde sie getilgt. Das ist konsequent. Den Konkurrenten, wie auch immer, auszustechen (bewusst nicht abzustechen geschrieben) liegt ja wohl auf der Hand. Gut, hier wird übertrieben aber sind wir nicht alle ein bisschen...
    In neun Zeilen eine Geschichte erzählen ist gar nicht so schwer. Man nehme nur die wesentlichen Aspekte, vermenge es geschickt und würze mit etwas bissigem Humor und ... simsalabim: fertig ist das, was der Kopf draus macht. Ich habe kaum beschrieben aber eure Phantasie war wohl doch sehr kreativ.
    Besten Dank für eurer Lob und eure Kommentare
    es grüßt euch lyr.
    mechellion

  6. #6
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    Sanssouci-City
    Beiträge
    1.099
    Na dann guten Appetit!
    Dann war der Liebesschmaus ja die Henkersmahlzeit, oder?
    Gern gelesen und geschmunzelt

    Grüße vom Strassenreimer
    (Du wärest nicht der Strassenreimer,
    wenn am Ende noch ein Vogelzwitschern zu hören gewesen wäre,
    eher hätte dir der fliegende Freund auf den Kopf gemacht.) Tessa

    Stolpersteine (alles aus Reimerhand)

  7. #7
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    1.397
    Hi mechellion,
    man nehme nur...
    wie wäre es mit einer gehörigen Portion von deinem Talent du Untertreiber?

    Babsi

  8. #8
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    5.242

    Moin mechllion

    Ein bisschen Rache nach der Wut
    tat sichtlich jenem Nachbarn gut,
    der seine Frau dabei erwischte,
    wie sie den anderen erfrischte.

    Nachbarn sind in Liebesdingen
    oftmals ziemlich herb.
    Sie dafür gleich umzubringen
    und sie danach zu verschlingen,
    ist ein wenig derb...

    Nachbarinnen aber sinnen
    gerne aus dem Off
    auf ein G'spusi und beginnen
    ihre "Opfer" einzuspinnen,
    später gibt es Zoff.

    Alle andern tuscheln dann:
    "Haste schon gehört,
    diese Dings da soll den Mann,
    also den von nebenan...."
    Und man spielt empört..

    Fein, fein dein Dings, hab gut gegrinst,
    was du dir da zusammenspinnst...

    Lg crux

  9. #9
    Tessa Guest
    Hallo mechellion,


    Der Nachbar war ein guter Mann,
    er liebte schnell, spontan und nett,
    wer sich vor ihm nicht retten kann,
    "die" landet rasch in seinem Bett.


    Er musste schwere Buße tun,
    garniert als Häppchen das Buffet
    und kann nur mehr in Stückchen ruh´n,
    im Magen findet sich, perse.


    ~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Hmm..lecker.
    Wirklich schönes Werk aus deiner Feder.
    Lässt über den Nachbarn nachdenken, zwinker.
    Gern kommentiert und herzlich gelacht, etwas derb, aber guuuuuut.

    Ganz liebe Grüße,
    Tessa

  10. #10
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    CCAA
    Beiträge
    796
    Und den restlichen Dazugekommenen ein herzliches Nohm

    @ Strassenreimer
    Das stimmt. Ist mir noch gar nicht so wörtlich aufgefallen, dass es sich ja um die Henkersmahlzeit handeln könnte. Ich meinte mit Liebesschmaus zwar eher ein kleines Stelldichein, weswegen man von Henkersxxx sprechen könnte, aber das macht gar nichts.
    Vielen Dank für den Gedankenanstoß

    @ badico
    Ich und untertreiben? Nein, nein, nein.

    Bescheidenheit heißt die Parole
    Bin nicht Nachtigall, nur Dohle

    Freut mich, dass du mir freundlich auf die Finger klopfst.


    Den Reimerichen und Dichterlingen

    @ Der Herr crux

    Vielen Dank (mal wieder) für deine gereimte Antwort.Ja, ja der Klüngel der Nachbarschaft. Und wie aus ein paar Versen hier doch glatt eine ausgewachsene Geschichte werden kann (siehe auch Tessa). Da gebe ich dem Ball einen Schubs und, jippieh, alle spielen mit. Wird also Zeit, dass sich ein Kommissar auf den Weg macht, um die Sache zu beleuchten.
    Dein Geschmunzel erfreut mich

    @ Tessa
    Und noch ein Verserdenker
    Die Geschichte wächst und gedeiht und ich freue mich wie ein Honigkuchenpferd, ach was, wie ein Schneekönig, dass so viele so kreativ sind. Denn das ist das größte Lob, wenn man andere anregen kann, selbst kreativ zu werden - es gibt nichts schöneres.
    Hoffentlich lädt der Missetäter nicht auch noch Leute zum Buffet ein. Igittigitt.
    Vielen Dank dir, Tessa, dass ich auch dich hier hab lächeln gesehen.

    Ihr Dingser, euch lyr. Grüße
    mechellion

  11. #11
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    889
    Hallo mechellion,

    dein Dings ist wirklich ne schöne Erheiterung zum Tagesausklang. Kurz, pointiert, knackig und geht eben durch den Magen, wie's ob des Inhaltes ja sein soll. Dass das "Bisschen" im Titel groß geschrieben ist, ist mir anfangs überhaupt nicht aufgefallen, dafür hat die Erleuchtung am Ende umso mehr Spass gemacht .
    Na, hoffentlich kann der Gehörnte gut mit dem 'Gewürzständer' umgehen, dann wird aus der Schmach vielleicht wenigstens noch ein Schmaus. Obwohl ... Nachbarn sollen ja beiderseits recht zäh sein, wenn's ums Eigentum geht.

    Gut getroffen, gern geschmunzelt,
    lieben Gruß,
    Malle

  12. #12
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    2.385
    Moin mechellion (ich kann´s, ich kann´s),

    eine schöne Erheiterung schenkst du mir da an diesem Morgen. Dass es meistens der Nachbar ist, isst (!) klar, aber das Ende lässt mich doch sehr staunen .
    Hoffentlich war er ein sportlicher Typ, mit nicht allzuviel Fett, knusprig brauner Haut und so ...

    Lächelnde Grüße und: Mahlzeit!

    Eva
    EvaAdams

    (c) Mein Werkverzeichnis: Unterm Feigenbaum = überholungsbedürftig, aktuelles bitte unter Profil nachsehen


    Die WÖRTERWUNDERTÜTE ist da!

    Mein Buch Leitersprossen

  13. #13
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    CCAA
    Beiträge
    796
    Moin

    @ Frau Malle
    Gewürzständer? Ich schmeiß mich weg. Nachbarn sollen zäh sein? Freu mich, dass ich heute morgen schon so nette Wortspielerein entdecken darf. Dann kan der Tag ja beginnen, nachdem ich deinen nett zum Ausklang brachte.
    Danke für dein Geschmunzel

    @ Eva
    Prima. Na siehst doch, es war doch gar nicht so schwer: Moin auch dir.
    Ich persönlich mag ja gar kein Menschenfleisch, egal ob knusprig oder schlabberig. In diesem Fall können wir aber wohl annehmen, dass der Nachbar ein sprotlicher Typ war, denn sonst wäre sie ja wahrscheinlich bei ihrem alten Schlaffpodex geblieben und bräuchte nicht diese kulinarische Abwechslung zum Liebesschmausen.
    Danke auch dir, besonders für die Mahlzeitswünsche: aber heute bleibt die Küche kalt.

    beste lyr. Grüße

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Rache!
    Von Patron of Death im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.11.2006, 17:07
  2. Rache
    Von Ease im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.10.2006, 12:23
  3. Die Rache
    Von Sir.Devon im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.08.2006, 21:23
  4. Rache
    Von downset im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.06.2006, 22:09
  5. Rache
    Von Skadi im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.05.2005, 15:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden