1. #1
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    5

    Suchen oder nicht?!

    Suchen oder nicht?!

    Lange habe ich gesucht
    und doch am Ende nichts gefunden,
    habe immer versucht
    und auch oft Hürden überwunden.

    Doch alles ohne Ergebnis,
    bin immer noch bei Beginn.
    Noch am ersten Erlebnis,
    nun frag ich nach dem Sinn!

    Soll ich ewig suchen,
    weitere Chancen verpassen,
    am Ende fluchen
    und mich selbst dafür hassen?

    Die Antwort ändert mich,
    vielleicht mehr als ich je wollte,
    so frag ich nun dich,
    was soll ich nun tun, oder sollte?!


    Mein zweiter bescheidenes Gedicht, das ich hier poste.
    Würde mich über jeden Kommentar freuen

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    138
    Hallo poet-lehrling!
    Ob du dich über meinen Kommentar wirklich freuen wirst? Die Sprache ist ja jetzt in Ordnung. Aber mehr als sauberes Deutsch hat dein Werk meines Erachtens leider nicht zu bieten. Ich persönlich lese gerne bildreiche Strophen über starke Gefühle mit originellen Ideen umgesetzt. Was soll ich sagen?

    Lange habe ich gesucht
    und doch am Ende nichts gefunden,
    habe immer versucht
    und auch oft Hürden überwunden.

    Doch alles ohne Ergebnis,
    bin immer noch bei Beginn.
    Noch ohne Erlebnis,
    nun frag ich nach dem Sinn!

    Soll ich ewig suchen,
    weitere Chancen verpassen,
    am Ende fluchen
    und den Dichter dafür hassen?

    Die Antwort ändert ihn hoffentlich,
    vielleicht mehr als ich je wollte,
    so frag ich nun mich,
    was soll ich nun tun, oder sollte...ich dir einfach empfehlen, fleißig Gedichte zu lesen?

    Und danach solltest du vielleicht versuchen über ein Bild in deinem Kopf (ich nenne so etwas immer gerne eine Inspiration) zu schreiben. Über Metrik und gelungene oder weniger gelungene Reime reden wir dann ggf. später irgendwann einmal. Das soll jetzt nicht arrogant sondern nur ehrlich klingen und ich entschuldige mich zutiefst für mein Unvermögen, es passender auszudrücken.
    Ich wünsche dir einfach viel Erfolg auf das aus dem poet-lehrling ein poet-meister werde.
    Grüße vom Y~shark
    Ich versuche auch nur, zu sagen, wovon ich glaube, es seien meine Gedanken, in der Hoffnung, meine Meinung beruhe nicht einfach nur auf Irrtümern.
    Liebe macht blind - nicht blöd!

  3. #3
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    5
    oha, die Einleitung hat ja sowas angekündigt,
    aber trotzdem war ich zum Schluss ein wenig hart getroffen.

    Freue mich dennoch über die Kritik, vor allem aber auch
    für die Art und Weise, rein sachlich und nicht beschönigt.

    Werde mal versuchen etwas daraus zu machen.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. vom suchen, aber nicht finden
    Von Crno-Beli im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 19:08
  2. Ist es das, was wir suchen, und nicht finden...?
    Von ShadowStar im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 09:02
  3. Petri Heil oder so oder auch nicht...
    Von bruno bansen im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.11.2006, 01:13
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.09.2006, 10:21
  5. Liebe kann man nicht Suchen
    Von Manno1968 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 21:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden