1. #1
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    HG
    Beiträge
    153

    tränentropfen

    tränentropfen

    sitze im auto
    konzentrationsversuch
    der himmel klagt laut
    weint peitschende tränen

    tropfen am fenster
    graben spuren ins herz
    wie tränenflüsse
    von den wangen rinnend

    loch in der seele
    mit säure gefüllt
    wird größer und tiefer
    kann es nicht flicken

    es ist als wär die welt
    mein seelenspiegel
    klagt schreit naturgewalt
    der tod das ende

    In Liebe für meine Großtante, geb. 1914, gest. 2006
    Geändert von LINI ^^ (05.03.2007 um 22:20 Uhr)
    Schnee glitzert nur, wenn man langsam genug geht...

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2006
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    303
    Hallo meine liebe Fee,
    also die erste strophe hat mir gleich mal sehr gefallen.
    die zweite ist auch gut. dann schwächelt es ein wenig. das ende ist auch gut gelungen. vielleicht ist gefallen das falsche wort. eher fand ich sie gut!
    ich weiß es ist nur ein eindruck, deshalb keine Groß und kleinschreibung.
    vielleicht überarbeitest dus ja nochmal? ich schaus mir dann nochmal an.
    und nochmals mein beileid.
    liebe grüße
    dein Seelenzwilling

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    34

    Red face

    rührend...

    Noch einmal mein Beileid
    Es gibt in jeder Situation, in jedem Zustand etwas positives und wenn man lange genug sucht, findet man es. Und selbst wenn man es nicht entdeckt, ist auch das eine positive Erfahrung


    Man kann einen Menschen weh tun, wenn man nicht mit ihm spricht. Doch richtige Schmerzen fügt man dann zu, wenn man nicht sagt, warum.

    Abschied tut weh (klingt einfach aber man sollte das echt nicht unterschätzen)

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    HG
    Beiträge
    153
    Hey ihr zwei,
    danke für eure Kritik!
    @onkie:
    ja, es war der Eindruck, den ich hatte, als ich von der Beerdigung nach Hause gefahren bin, meine Eltern vorne, Totenstille, keiner bringt ein Wort über die Lippen, und das Wetter einfach krass, freut mich, dass es dir gefällt,seelenzwilling, und ja vllt. überarbeite ich es wirklich noch einmal, aber erst, wenn ich etwas besser drauf bin... HDL

    @Exi:
    Es freut mich, einen Kommentar von dir haben zu dürfen, und dass es rührend ist, empfinde ich mal als Lob... ja, es soll bewegen, obwohl es nur eine Momentaufnahme ist... Danke, Exi, bisou
    Schnee glitzert nur, wenn man langsam genug geht...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden