1. #1
    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    4.012

    Weil es zuhause ist

    Weil es zuhause ist

    wenn ich nach den Biergärten
    mich auf den Winter freue,
    auf Weihrauch und Zweige,
    Kerzen und die Spuren im Schnee,
    noch bevor die schönen Herbstwochen
    in den dunklen Laubsäcken verschwinden,

    in der Wartburg wo`s Essen schmeckt,
    das Preisniveau stimmt,
    der Koch so süß ist
    und alle schon wissen was ich bestelle,

    wenn Frau Müller ihre Enttäuschung
    der Welt am Eingang erklärt,
    obwohl alles stimmt,
    hier auf den Heimatstraßen,

    dass die Freunde da sind,
    Sonntagsbruch reihum wechselt,
    der Kaffee gut ist,
    Sex im Freien ist gut,
    Mittwoch ist gut,
    und Zuhause
    nach Fitness und Wein,
    ist alles gut.

  2. #2
    Tessa Guest
    Liebes Kerlchen,

    gut ist, wenn du wieder hier bist.

    Zu Hause ist, wo man sich wohl fühlt.
    Dabei ist, meiner Meinung nach, die Stadt nicht so wichtig, das Umfeld schon.
    Die Nähe muss gegeben sein, zu Freunden, Familie (jedenfalls zu wichtigen Teilen, denn diese sucht man sich nicht alle aus, zwinker).

    Auch ich gehe gern in dieselben Lokalitäten, zum Essen, Tanzen, Spass haben. Es wird "Neues" probiert und doch landet man wieder am gleichen Ort. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, in unserem Restaurant brauche ich auch keine Speisekarte, lächel.

    Sonntags gehen wir fast immer in das Cafe, welches die besten Rühreier macht. Dort, wo ich nie vor Zwölf den Tisch bestelle.
    Zuhause, das "Nest", ist wirklich gut, am Regentag und um die Seele baumeln zu lassen.

    Mittwoch ist gut, das finde ich auch, habe den Nachmittag frei.
    Sex im Freien ist auch gut, nur im Moment ungesund.
    Fitness und Wein, sag mal, kennst du mich???

    Ein wirklich schönes Gedicht, über Menschen, Gewohnheiten, Vorlieben und Behaglichkeit.
    Gern gelesen, gern sinniert und der Weihnachtszeit lächelnd entgegenblicke.

    Mein Kompliment, aus dem Herzen,
    ganz liebe Grüße,
    Tessa

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hilden, NRW
    Beiträge
    7.028
    Schön gemacht!
    Ist es ganz falsch zu vermuten, dass Du genauso ein Kasperkoppschnitzer bist wie ich? Also, bei mir kamen richtige heimatliche Gefühle auf. Und wenn einer mit Worten, die der platten Beschreibung entbehren, Gefühle wecken kann, dann ist das Gedicht gut.
    Liebe Grüße,
    heinzi

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Bern
    Beiträge
    387
    Hi kerlchen,

    Ich sass heute mittags im Stammlokal und versuchte das wohlig,bekannte rumgewusel um mich herum einzufangen, Selbstverständlichkeiten und die darin enthaltene Geborgenheit mit Worten zu schmücken-all das fand ich eben in deinem Gedicht wieder Wir alle besitzen dieses Gefühl von "Heimat" obs belächelte Dinge sind die fehlen würden, Menschen oder Geschehen, Gewohnheiten oder überhaupt kein wirkliches Umfeld.. Ja ich schwatz dich zu was ich sagen möchte is, dein Gedicht hat eingeschlagen, mich warm umleiert wie ein gemütlicher Nachmittag "zu Hause" oder Sehnen nach meinem kleinen Heimatörtchen geweckt
    gern gelesen

    Lieben Gruss Wunnie
    ___Nicht am Rand-nein-Mittendurch___

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    4.012
    Hallo Ihr,

    da ich ja für ne Weile etwas untergetaucht bin, will ich mich nur kurz für die zahlreichen Kommentare zu dem Gedicht bedanken. Demnächt inhaltlich mehr dazu wenn ich wieder "da" bin.

    Gruß vom Kerlchen

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Zuhause
    Von Charlotte Stein im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.07.2017, 13:28
  2. Zuhause
    Von Teekanne im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.04.2013, 23:15
  3. Zuhause
    Von Honigblume im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.2006, 01:41
  4. Zuhause
    Von GeNeLeX im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.05.2005, 13:17
  5. | Zuhause |
    Von Wh!sky im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.03.2004, 18:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden