Thema: Chaos

  1. #1
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    105
    Chaos!
    Chaos?

    Wann?
    Im vergangenem mit Sicherheit, bestimmt.
    Dieses Feuer morgen auch noch glimmt?
    Verbrenn ich innerlich, bin bal nicht mehr da?
    Kannst du's sagen? Ist es wirklich wahr?

    Wo?
    Immer schon, die ganze Zeit,
    macht es sich in meinem Herzen breit.
    Lässt keine Liebe in mich herein.
    Verdammt mich dazu, allein zu sein.

    Was ist es?
    Ein Chaos der Gefühle,
    Ein Chaos, dass ich in mir spüre.
    Macht, das Leben aus mir entweicht,
    Holt den Tod, der langsam näherschleicht

    Wieso?
    Fühle mich unverstanden, einsam und allein.
    Niemals werde ich bei ihm sein.
    Bei ihm, den ich noch nicht kenne
    Bei ihm, nach dem ich mich so sehr sehne.
    Will endlich Liebe spüren und geben.
    Will endlich durch diese Liebe erleben.
    Wieso das Wort, schon oft gehört und "Glück" genannt,
    so mancher in Erklärung mit dem Leben schon verband.

    Doch wann werd ich ich ihn treffen?
    Wie lange muss ich noch drauf hoffen?
    Wenn es nicht schon bald geschieht.
    Auch Hoffnung keine Lebenskraft mehr gibt.

    Ich weiss, ich brauche ihn so sehr.
    Da das Leben ich nicht mehr lang verehr.
    "Komm schnell, mein Prinz, ich bin schon hier.
    Mach schnell. Sei da, bevor die Hoffnung ich verlier."


    "Träume nicht dein Leben, lebe deine Träume!"

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    14

    gelbe-ruebe@gmx.net

    hey
    dein gedicht is echt cool
    auch wenn ich ein oder zwei sätze nicht versteh aber egal

    ich versteh was du meinst
    mir gehts auch so
    naja gut
    dann lass ich dich mal in ruh
    we make of the quarrel with others, rhetoric, but of the quarrel with ourselves, poetry

    W.B. Yeats

  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2002
    Beiträge
    146
    deinen Schreibstil find ich klasse
    und dein Gedicht drückt
    die Gefühle von vielen Menschen aus
    die sich eben ihren "Traumprinzen wünschen"
    mein Kompliment
    liebe Grüße
    lynn

    [Geändert durch lynn am 16-04-2002 um 18:23]
    die größte Offenbarung
    ist die Stille

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Chaos
    Von oldsock im Forum Minimallyrik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 23:10
  2. Das Chaos
    Von LoveAngel24 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 02:52
  3. Chaos
    Von ayumu im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 16:45
  4. Chaos
    Von Skorp im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 21:02
  5. Chaos
    Von Suesse103 im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.02.2005, 15:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden