1. #1
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    33

    Unhappy Titel wird gesucht...

    Warum halte ich zu dir?
    Obwohl du mich nicht magst.
    Es tut so weh dich leiden zu sehen,
    denn du bist zu tief in mir...

    Warum blieb ich dort?
    Obwohl du mich geschlagen hast.
    Es ist so unbegreiflich,
    warum tust du dir das an?

    Merkst du nicht einmal mehr,
    dass ich dich liebe?


    Ich weiß nicht so ganz was ich davon halten soll...Sagt ihr es mir bitte?!
    ...and she's buying a stairway to heaven...

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    11
    hm so genau weis ich das auch nicht,aber ein Titel hätte ich dafür und der könnte heißen:"Schmerzende Liebe" oder Unerfüllter Wunsch bzw. Trauerspiel
    Aber egal wie Du es nennst auch ein Gedicht ohne Titel kann viel aussagen und ich finde das es das tut.Mir gefällt es jedenfalls.

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    555
    hallo donnervogel,
    deine seele läuft über - ein gedicht verdichtet aber im Gegensatz zur Proa, und- ein gedicht muss sich nicht reimen, in deinem gedicht sind Aussage und Versform gegenläufig, die Reime banalisieren eher, ich versuche mal kurz mich durch nachfolgende Verse verständlich zu machen. Sie sollen aber nicht der Weisheit letzter Schluss sein.
    Ein Liebesgedicht muss erst eine Zeit weggelegt werden und reifen, ...

    du bist dort
    ich bin hier
    wie geht es dir
    mein engel

    stehst auf eigenen beinen
    die meinen
    verlieren gerade den boden

    klar sind dein weg, dein ziel
    ich gebe viel
    dich zu begleiten

    doch die entfernung
    zwischen uns
    ist schon zu groß

    liebe grüße
    "Schreiben ist leicht. Man muss nur die falschen Wörter weglassen."
    Mark Twain

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    555
    üps fehler von mir

    ich meine doch -dream of mirror-
    "Schreiben ist leicht. Man muss nur die falschen Wörter weglassen."
    Mark Twain

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    555
    hallo dream of mirror,
    deine seele läuft über - ein gedicht verdichtet aber im Gegensatz zur Proa, und- ein gedicht muss sich nicht reimen, in deinem gedicht sind Aussage und Versform gegenläufig, die Reime banalisieren eher, ich versuche mal kurz mich durch nachfolgende Verse verständlich zu machen. Sie sollen aber nicht der Weisheit letzter Schluss sein.
    Ein Liebesgedicht muss erst eine Zeit weggelegt werden und reifen, ...

    du bist dort
    ich bin hier
    wie geht es dir
    mein engel

    stehst auf eigenen beinen
    die meinen
    verlieren gerade den boden

    klar sind dein weg, dein ziel
    ich gebe viel
    dich zu begleiten

    doch die entfernung
    zwischen uns
    ist schon zu groß

    liebe grüße
    "Schreiben ist leicht. Man muss nur die falschen Wörter weglassen."
    Mark Twain

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. gesucht wird
    Von Perry im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2010, 20:16
  2. Titel wird noch gesucht
    Von die chaotin im Forum Diverse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 17:15
  3. titel wird gesucht
    Von poemwriter im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.12.2007, 11:08
  4. ~Titel wird gesucht~
    Von LeLe im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.11.2006, 19:49
  5. leider noch titellos- Titel wird noch gesucht.
    Von MichaelaSaphire im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.04.2006, 14:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden