1. #1
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    4

    Kapital-is-mus(s)

    Kaum ist es da, schon ist es weg.
    Es ist nichts, nur Mittel zum Zweck.
    Hat man es sind Sorgen fern,
    Hat man´s nicht hätt´ man´s gern.
    Man kann durch es die Menschen lenken,
    Beeinflusst somit ihr eig´nes Denken.
    Man kann so viel damit,
    Etwas viel wichtig´res ins Nebensächlich´ glitt.
    Hast du´s nicht und kommst trotzdem klar,
    Bist du reich und wunderbar.

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    wien
    Beiträge
    2.681
    hmmm. alte weisheiten hier verpackt. dennoch, irgendwie gefällt mir das. wenn
    es mich auch nicht umhaut.
    alles liebe cori

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Totes Kapital
    Von Ney im Forum Diverse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.2014, 12:40
  2. Unmoral und Kapital
    Von Hans Plonka im Forum Minimallyrik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 16:11
  3. mein eigen Kapital
    Von Fliegenkönig im Forum Minimallyrik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 21:10
  4. Kapital-is-mus(s)
    Von 84danny im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.2006, 10:55
  5. Kapital-is-mus(s)
    Von ehrlich im Forum Gesellschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2006, 23:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden