1. #1
    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    4.012

    Einsam und Zweisam

    Einsam und Zweisam

    Einsam,
    wollte zweisam sein,
    für Minuten,
    als die Blicke
    nach Rechts gingen,
    stand da noch einer
    nickte ein Ja
    und nahm mir
    die Schwere
    des Tages ab.


    (bin zwar auf Tauchstation - wollte es aber dennoch mal reinstellen)

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    8.613
    Nun ja, Erotik kann ich in Deinen Zeilen nicht wirklich finden.
    Es fällt mir auch schwer ein entsprechendes Szenario in Deine Verse hinein zu denken, da sie keinerlei Anreiz geben. Zudem finde ich, dass sie durch ihre trockene Art keinerlei Raum lassen an etwas Anderes zu denken, als an das allgemeine Solodasein vieler Menschen.

    Lieben Gruß
    Metapher

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    4.012
    :- )

    Du hast vermutlich auch noch nie auf ner Klappe Sex erlebt! Dann würdest Du es vielleicht auch anders lesen können!
    Daher ist auch sehr viel tiefgründiger und spezieller als Du vielleicht denkst/dachtest....kann aber eher von Schwulen verstanden werden, die wissen was Sex auf der Toilette ist! Was dahinter steht und wie viel Einsamkeit einen eigentlich dahin treibt...vielleicht nur weil es eben diese Möglichkeit gibt - for free!
    Man kann es auf der Ebene lesen, dass A, B kennenlernt und die Welt etwas verschönert bzw. dass C, D trifft, der nen Harten stehen sieht, zugreift und es zu dementsprechenden Handlungen kommt, die einem Erleichtung erschaffen und die Schwere des Tages abnehmen ...zumindest für ein paar trostlose Sekunden...etwas dass leider zig Tausend mal jeden Tag passiert, in irgendwelchen Toiletten und sicher auch in irgendwelchen Hotelbetten von Prostituiertern... und oft ist es nicht der Sex, sondern die Einsamkeit, die einen wohl dahin treibt!

    Gruß Stefan


    Trotzdem Danke

    Gruß Stefan
    Geändert von Kerlchen40 (21.11.2006 um 22:16 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    8.613
    Öhm, ich will Dir nicht zu nahe treten, aber in Deinem Gedicht ist nicht der Hauch eines Anhaltspunktes um dorthin zu gelangen.
    Aber gut, ich beuge mich dann einfach der Tatsache, dass ich die Welt mit Hetero-Augen sehe.

    Lieben Gruß
    Metapher

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    6.312
    Hallo kerlchen,

    ich muss gestehn, dass ich deinen Text gleich nach dem Einstellen las und nichts damit anzufangen wusste.
    Erst deine Erklärung liess mich verstehen.

    Dann sag ich dir jetzt dazu - für mich liest sich das nicht wie EROTIK.
    Sex, ja, schnell, nebenbei, um sich zu erleichtern, wie du schreibst, aber Erotik?
    Nein. Aber das sieht jeder anders.

    Lieben Gruss,
    Katzi
    Geändert von Chavali (23.11.2006 um 12:46 Uhr)
    Nickänderung: supikatzi wurde zu Chavali


    ~WÖRTERWUNDERTÜTE~

    Werkeverzeichnis (unvollständig - ruft nach Aktualisierung): Katzenspuren

    ©
    auf alle meine Texte!

  6. #6
    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    4.012
    Hi metapher, katzi

    nun ... wie ich sagte, würden die, die das thema kennen wissen worum es geht... denen war es eigentlich auch gewidmet. sicher hast du recht, dass es für viele leser eher schwierig zu deuten ist. es sei denn man hat schwule freunde

    katzi - dieser text ist wertfrei hier eingestellt. ob das erotisch ist, ist eine andere sache. aber es hat mit sex zu tun. man könnte es auch in gesellschaft einstellen.

    gruss und danke

    vom kerlchen

  7. #7
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    6.312
    Zitat Zitat von kerlchen
    ..........ob das erotisch ist, ist eine andere sache. aber es hat mit sex zu tun. man könnte es auch in gesellschaft einstellen.
    Kerlchen, das ist eine gute Idee.

    In "Gesellschaft" stehend, wär es sicher verständlicher.
    Dasa da aus deinem Text Einsamkeit herausschaut, war mir schon klar, aber eben keine Erotik.

    Grüsse in die Tauchstation,
    Katzi
    Nickänderung: supikatzi wurde zu Chavali


    ~WÖRTERWUNDERTÜTE~

    Werkeverzeichnis (unvollständig - ruft nach Aktualisierung): Katzenspuren

    ©
    auf alle meine Texte!

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. zweisam-allein-einsam
    Von Ease im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.10.2009, 18:08
  2. Zweisam
    Von Grinsebaer im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.10.2006, 22:31
  3. zweisam
    Von heimlicheFeder im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.09.2006, 20:27
  4. Zweisam
    Von Lani im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2006, 19:11
  5. Einsam - glücklich - Zweisam
    Von liliput im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.12.2004, 13:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden