Thema: Dein Kuss

  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    1

    Dein Kuss

    Der Kuss, den du mir gegeben,
    hat mich dem Untergang geweiht.
    Was auch immer wir erleben,
    wir durchstehen es zu zweit.

    Der Untergang, den wir gewählt,
    ist alleine eine Qual.
    Du? Ich? Wir ist, das was zählt
    Der Schmerz war uns're erste Wahl.

    Der Kuss, den du mir gegeben,
    der Kern der verbot'nen Frucht,
    ist mein Zug in Richtung Eden
    und vor dem Ich die einz'ge Flucht.

    Das was ich von dir empfing,
    etwas schön'res gibt es nicht.
    Zurück ins Lichte es mich bringt,
    ob dass die Schatten es vernicht'.

    Der Kuss, den du mir gegeben,
    ich wollt' du hätt'st ihn wieder.
    Damit erneut ich könnt's erleben,
    dass deine Lippen singen Lieder.

    Lieder, welche du mir schreibst,
    allein für mein Gehör bestimmt.
    Auf das ich ewig bei dir bleib,
    und 'Wir' die Oberhand gewinnt.

    Der Kuss, den ich dir werd' schenken,
    er soll der letzte sein.
    Auf dass alle von uns denken,
    wir waren nie allein.

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hilden, NRW
    Beiträge
    7.028
    Moin, sorrowabused,
    könnt Ihr Euch nicht mal Nicknamen einfallen lassen, die man nicht immerzu scrollen muss, damit man sie richtig schreibt?
    Zu Deinem Werk: Da sind mir zu viele verdrehte Sätze drin ("du musst dich reimen unbedingt!/Wenn mir dieses nicht gelingt,/zieh ich dir an das Nessoshemd/und hoffe, dass dann nichts mehr klemmt"), nee, das ist nicht von Dir, das habe ich gerade geschrieben. Deine Sätze, die ich meine, hören sich so an:
    Der Kuss, den du mir gegeben besser wäre: "Der Kuss, den du mir gegeben hast"
    Du? Ich? Wir sind das, was zählt.
    "Zurück ins Lichte es mich bringt" soll das vielleicht heißen: Es bringt mich zurück ins Licht?
    "ob dass die Schatten es vernicht" ? Mit solchen Konstruktionen sind garantiert eingestürzte Häuser gebaut worden.
    "Damit erneut ich könnts erleben" soll wohl heißen: Damit ich`s erneut erleben könnte"
    "Dass deine Lippen singen Lieder" Kauderwelsch für "dass deine Lippen Lieder singen"
    "den Kuss, den ich werd dir schenken" o Mann, redest Du so? Hört es sich nicht viel hübscher an, wenn man sagt: "Der Kuss, den ich dir schenken werde"?
    Nebenbei, einmal so das, einmal so dass - entscheide Dich!
    Küsse, die jemanden dem Untergang weihen, sind "Todesküsse". Dieses Wort ist sehr stark besetzt in einem ganz anderen Zusammenhang. Und wieso weiht ein Kuss Dich welchen Untergang? Ich empfinde Küsse immer sehr aufbauend - in jeder Beziehung.
    Also - Dein Dingen da oben, grauslich.
    heinzi

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Basel CH
    Beiträge
    5.001
    Hallo sorrowabused
    Hallo heinzi

    Mir gefällt der Text auch nicht wahnsinnig - die Geschichte ist leicht wirr und schlecht nachvollziehbar. Zu persönlich wahrscheinlich.

    @heinzi
    Du bist mit den Newbies immer fürchterlich streng. Auch die besseren Dichter biegen die Sprache (Auch Weiden musst du biegen, um daraus einen Korb zu flechten, mein Lieber) Klar, hier sind einige Formulierungen schon fast übers Knie gebrochen - aber mir würdest du, in einem etwas sichereren Kontext, z.B. die Zeile Dass deine Lippen singen Lieder sehr wahrscheinlich durchgehen lassen

    LG
    yarasa
    Saitenweise Ideen
    aber vielleicht leckt das Gehirn so sehr, dass ich auch mal wieder dichtend unterwegs sein werde

    Eine Art Grundsatzpapier zu meinen Kritiken
    yarasas Fingerübungen

    Die Frederick-Maus hat mich schon als Kind nachhaltig verdorben. Von da an wollte ich Dichterin sein.

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hilden, NRW
    Beiträge
    7.028
    neee!
    Verbogene Sprache würde mir auch bei alten Hasen und Häsinnen auf den Zwirn gehen. Aber eins nehme ich mir zu Herzen: Ich werde mit den Newcomern ein bisschen pfleglicher umgehen (und manchmal tue ich das ja auch, Du wirst es mir bestätigen, wenn Du andere Kommentare von mir liest).
    Liebe Grüße,
    heinzi

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Dein Kuss
    Von Terrorist im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.2014, 03:33
  2. Dein Kuss
    Von Gegenwind im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.01.2009, 14:29
  3. Dein Kuss..
    Von Lena im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 09:11
  4. Dein Kuss
    Von Ashtray im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 18:02
  5. Dein Kuss
    Von sweetkiss im Forum Minimallyrik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.12.2006, 19:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden