1. #1
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    310

    Unhappy schweben oder leben

    es gab mal nen gott namens brot
    und wasser war auch noch im boot
    dann röhrte der sohn
    dem vater zum hohn
    da weihten sie schnellzuck dem tod
    wasserphall

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Österreich/ Niederösterreich
    Beiträge
    35

    Question

    hi,
    ich hab mir deinen Text jetzt min. 5x angesehen, aber um ehrlich zu sein versteh ich nicht so ganz was du damit sagen willst! könntest du mir bitte sagen, was du dir dabei gedacht hast?

    lg hilli
    "In einem bestimmten Moment in unserer Existenz verlieren wir die Macht über unser Leben, und es wird dann vom Schicksal gelenkt. Das ist die größte Lüge der Welt! "
    Paulo Coelho "Der Alchimist"

  3. #3
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    310
    liebe hilli, bin eros archäologe aus gutem grund: selbst in der süddeutschen zeitung wurde geoutet, daß kinder von vätern oft aufmerksamer was lernen als von müttern, daß sie aber, wie jeder weiß, müttern viel mehr zugewandt sind als vätern. ich habe das erfürchtige sohnopfer (verschwiegenes eros opfer!)versucht zu entlarven, kenne genug scheinheilige, sogar weicheirige, die der großen mutter macht in den arsch kriechen, gib zu, daß du auch sowas kennst! wegen eigener eros-schädigung seitens unachtsamer heiler habe ich unter: gott grüß die kunst, eros stil leben zu lassen, mich zum thema philister geäußert
    Geändert von schrumpfwachs (22.11.2006 um 16:44 Uhr)
    wasserphall

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Österreich/ Niederösterreich
    Beiträge
    35
    hey schrumpfwachs,
    danke für deine erklärung - werd das was du mir da so geschrieben hast in ruhe nachgehen!! *G* aber das mit dem Mutter Vater, Macht-- Ding versteh ich! aber ich glaub es ,liegt noch an der Uhrzeit das ich dem restlichen net so ganz folgen kann! wie auch immer wieder was zum "nachforschen"! wenn ich mich dann immer no net auskenn meld ich mich wieda bei dir?
    Vorerst herzlichen Dank,
    liebe grüße
    hilli
    "In einem bestimmten Moment in unserer Existenz verlieren wir die Macht über unser Leben, und es wird dann vom Schicksal gelenkt. Das ist die größte Lüge der Welt! "
    Paulo Coelho "Der Alchimist"

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    28
    Hab ausgewürgt
    schwerkehr
    die blume spricht
    innenansicht von aussen
    dann von oben
    Bogenlicht
    es war toll

    nich falsch verstehn !

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Tod oder Leben, Wach oder Traum?
    Von 'nemo' im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2016, 19:57
  2. Leben oder Tod
    Von wenigviel im Forum Minimallyrik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.07.2014, 13:52
  3. Tod oder Leben?
    Von KleineSeele im Forum Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.01.2004, 01:15
  4. Leben oder Tod?
    Von SPooKY im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.10.2003, 21:10
  5. Tod oder Leben?
    Von Birgit im Forum Archiv
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.10.2001, 16:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden