1. #1
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    6

    Das Kalte Eisen

    Hi leute ich bin neu hier hab mich gerade angemeldet und da wollte ich euch mal mein erstes Gedicht reinschreiben. Ich hoffe es gefällt euch. Über kommentare (ob lob oder Kritik) freue ich mich
    chipstüte

    Das Kalte Eisen

    Ruhig liegt es da,
    das kalte Eisen.
    Mir wurde was klar,
    was soll das verheißen.

    Ich meine Hand zum Eisen führe,
    und den stillen drang verspüre,
    es zu nehmen und zu verwenden,
    wozu noch weiter denken?

    Das kalte Eisen in meinen Händen,
    wozu soll ich Zeit verschwenden?
    es zu nehmen und abdrücken,
    was bleiben schon für groß Lücken?

    Ein Knall, ein Schuss ein Meer aus Blut.
    Mein liebes Kind sei auf der Hut!
    Da steht ein Junge und weint um dich,
    Tränen rinne über sein Gesicht.

    Er schreit und blickt auf das Eisen,
    er will es aus dem Fenster schmeißen.
    aus ihm raus bricht Hysterie.
    dieses Eisen vergisst er nie.

    So wollte er dich begraben,
    und keiner hörte den Jungen sagen,
    wie er flüstert nur für sich,
    die drei Worte: Ich liebe dich.

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    138
    Hallo chipstüte!
    Zunächst mal herzlich willkommen hier!
    Über kommentare (ob lob oder Kritik) freue ich mich
    Dann mach ich dir mal die zweifelhafte Freude.

    Das Thema ist zwar recht originell, aber unter Liebe & Romantik verstehe ich was anderes. Das hier hätte ich am ehesten noch unter Trauer & Düsteres erwartet. (Das "Ich liebe dich" am Ende macht noch lange kein Liebesgedicht.) Die Reime wirken an vielen Stellen leider recht erzwungen und/oder sind unsauber. Auch finde ich kein ordentliches Metrum. Ich kann dir einfach nur raten, fleißig Gedichte und die entsprechenden Kritiken (vor allem die ausführlichen, wo mehr als nur "ach wie schön" o.ä. drinsteht) zu lesen und es dann ganz neu zu versuchen. Das hier war leider nur ein Schuß in den Ofen.

    Gruß vom Y~shark
    Ich versuche auch nur, zu sagen, wovon ich glaube, es seien meine Gedanken, in der Hoffnung, meine Meinung beruhe nicht einfach nur auf Irrtümern.
    Liebe macht blind - nicht blöd!

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    6
    Hi Y~shark
    danke erst mal für deine Kritik,
    Anfangs war ich auch nicht sicher ob ich s vllt. nicht lieber in Trauer & Düsters reingeschreiben hätte aber naja da nächstem mach ichs besser cih versuche meine Gedichte absofort zubesern und dafür ist diese Forum ja damit man aus seinen Fehlern lern. Ich hoffe das ich bei mienem nächsten Gedicht das ich schreiben werde mehr auf ein ordentliches Metrum ect zu arbetien danke aber für die Kritk nochmal .

    Gruß chipstüte

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    138
    Hallo chipstüte!
    Deine einsichtige Antwort zeigt innere Größe, die man leider bei vielen anderen vermißt. Ich will einfach nochmal betonen: bevor du wieder ein Gedicht schreibst, solltest du unbedingt eine größere Anzahl an Gedichten und Kritiken hier lesen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, worauf es so alles ankommt und wie man das gut umsetzt. Ist ehrlich der beste Rat, den ich dir geben kann. Viel Erfolg in deiner noch jungen Poetenkarriere!
    Grüße vom Y~shark
    Ich versuche auch nur, zu sagen, wovon ich glaube, es seien meine Gedanken, in der Hoffnung, meine Meinung beruhe nicht einfach nur auf Irrtümern.
    Liebe macht blind - nicht blöd!

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    6

    Red face danke

    hi Y~shark
    danke für deinen Rat und so. Ich werde mich mal mehr umsehen vllt. wirds ja noch und falls ich halt nicht zum reisen Dichtergeboren worden bin dann hab ich bestimmt irgendwo ein anderes Talent ^^
    ThX nochmal
    chipstüte

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Der Tänzer aus Eisen
    Von Wegesanfang im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 16:47
  2. Marmor, Stein und Eisen
    Von Lidania im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.12.2007, 21:44
  3. Zungen aus Eisen
    Von Snowflake im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.2006, 14:44
  4. Gedichte sind Eisen
    Von Carsten Kraus im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.06.2004, 01:23
  5. jungs am eisen
    Von gab im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2003, 15:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden