1. #1
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    kassel
    Beiträge
    29

    himmelstürmer

    Himmelstürmer

    Hoffnung ist der erste Schritt!
    - Auf dem weg zur Enttäuschung...

    Da rennt einer den Hügel auf
    dem Lichte hinterher
    und wo ers grade greifen will
    kippt er vorn über
    stürzt den Abgrund hinab
    in wuchernde Wälder
    ohne Licht.

    Und nur auf langen Holzpfaden
    findet man vielleicht
    wieder hinaus.

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2006
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    3.558
    Mir gefällt hier, wie du die Bilder ineinanderübergehen lässt. Z.b. von Wald zu den Holzpfaden, da gefällt mir der assoziative Übergang.

    Jedoch gefällt mir zum einen die Sprache nicht so gut, z.b. "Da rennt einer den Hügel auf", das klingt ein wenig trivial. Auch die Ellisionen stören ein wenig.

    Nette Idee, die Umsetzung könnte man jedoch noch deutlich stärker gestalten.

    Gruß
    Neustes Werk aus meiner Feder:
    Liebe und Romantik - Schlaflied (für L.), Ein Leiserwerden, ohne Titel
    Verzweiflung schreit nicht, Verzweiflung schweigt.

    Die Melancholie des Seins - Fortsetzungsgeschichte
    Die Melancholie des Seins - Gesammelte Werke

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    kassel
    Beiträge
    29
    besten dank

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Österreich/ Niederösterreich
    Beiträge
    35
    hi,
    gefällt mir! aba sollte es in der 2Strophe nicht rauf heißen?
    liebe grüße hilli
    "In einem bestimmten Moment in unserer Existenz verlieren wir die Macht über unser Leben, und es wird dann vom Schicksal gelenkt. Das ist die größte Lüge der Welt! "
    Paulo Coelho "Der Alchimist"

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    kassel
    Beiträge
    29
    nee, auf ist schon richtig. besten dank.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden