Thema: Nur geträumt

  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Ziemlich klein - kennt eh kein Schwein
    Beiträge
    241

    Nur geträumt

    Die Sonne wurde trüber,
    Ich träumte einen Traum,
    Der Tag war längst vorüber,
    Doch ich bemerkt' es kaum.

    Ich bin nach vielen Stunden
    Aus meinem Traum erwacht,
    Hatt' meine Ruh gefunden,
    Es war schon finstre Nacht.

    Ich sah's mit kühlem Blute
    Nur Trug, ich wußt' es ja:
    Und doch, mir war zumute,
    Als warst du eben da.
    Geändert von Stranger (24.11.2006 um 15:01 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    6

    Thumbs up

    Boahr! ich bin begeistert
    Also... ich habe das gefühl als stammte das von einem echten profi!
    Ich bin neu hier und weiß noch nicht wie man eigene gedichte schreiben kann! kannst du mir dabei helfen?

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hilden, NRW
    Beiträge
    7.028
    Guten Abend, Stranger,
    manchmal hat man eben Glück, wenn man so im Forum rumsucht. Dein Gedicht hat neben der Form, an der es kaum was zu bekritteln gibt (ein unreiner Reim: wahr - da) einen vertraut klingenden Volksliedton. Das ist nichts Ab- sondern in meinen Augen bzw. Ohren eine Aufwertung, weil ich ja nicht von der "Volksmusik", die uns das Fernsehen bietet, spreche. Durchgängige Kreuzreime verstärken diesen Eindruck noch. Im vierten Vers der ersten Strophe rate ich eine minimale Änderung an. Du schreibst:
    Doch ich, ich merkt es kaum , (xXxXxX)
    mein Vorschlag wäre, die aufeinanderfolgenden "ich" wegzulassen, etwa so:
    Doch ich bemerkt es kaum (xXxXxX) - noch nicht mal am Versmaß ändert sich was.
    Abschließen noch einmal: Ein sehr schönes Gedicht mit der leisen Trauer fast eines Minnesängers.
    Liebe Grüße,
    heinzi

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    6.312
    Hallo Stranger,

    der Einfacheit halber schliess ich mich mal dem heinzi an, denn ich denke wie er in diesem Falle

    Diese kleine Änderung noch und du hast uns einen sehr lesenswerten Traum präsentiert.

    Lieben Gruss,
    Katzi
    Nickänderung: supikatzi wurde zu Chavali


    ~WÖRTERWUNDERTÜTE~

    Werkeverzeichnis (unvollständig - ruft nach Aktualisierung): Katzenspuren

    ©
    auf alle meine Texte!

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    130
    Die Wirkung ist einfach klasse am Ende!

  6. #6
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Ziemlich klein - kennt eh kein Schwein
    Beiträge
    241
    @xXsternyxXx

    Schön, daß dir das Gedicht gefällt. Ich weiß nicht, ob man lernen kann Gedichte zu schreiben. Aber es gibt in diesem Forum einige Fäden, die sich speziell mit Metrik befassen, da kannst du in jedem Fall eine Menge über die äußere Form erfahren (das ist nicht so mein Spezialgebiet, ich mache die Gedichte mehr "nach Gefühl").
    Aber ich glaube, am meisten lernt man, indem man möglichst viele Gedichte und Kommentare liest. Viel Erfolg!

    @Kulturheinzi

    Danke für die Hinweise! Den unreinen Reim habe ich überhaupt nicht bemerkt, mal sehen, ob mir da was anderes einfällt, aber ich glaube es ist auch wirklich nicht so schlimm.
    Über deinen anderen Vorschlag werde ich mal nachdenken. Da ich, wie gesagt, die Gedichte "nach Gefühl" mache, ändere ich manchmal etwas und warte dann ein paar Tage, um zu sehen, wie es dann auf mich wirkt (leider führt das manchmal auch dazu, daß ich irgendwie über die Sache hinweg komme und die Änderung unterbleibt).

    @supikatzi

    Danke für den Kommentar, zu der Änderung siehe oben.

    @Dschebe

    Es freut mich, daß der Schluß dir gefällt. Die drei letzten Zeilen sind auch meine Lieblingstelle, sie waren auch das, was von dem Gedicht als erstes existierte!

    Gruß Stranger

  7. #7
    Registriert seit
    Apr 2006
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    3.558
    Diesmal hat Heinzi mir die Arbeit abgenommen die Kleinigkeiten noch aufzuzeigen.

    Ich behalte mir es also vor dir zu sagen, dass man gut sieht, dass du dich seit deinem ersten Gedicht hier weiterentwickelt hast und mir das Gedicht diesmal wirklich gut gefällt.

    Gruß,
    Flo
    Neustes Werk aus meiner Feder:
    Liebe und Romantik - Schlaflied (für L.), Ein Leiserwerden, ohne Titel
    Verzweiflung schreit nicht, Verzweiflung schweigt.

    Die Melancholie des Seins - Fortsetzungsgeschichte
    Die Melancholie des Seins - Gesammelte Werke

  8. #8
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Ziemlich klein - kennt eh kein Schwein
    Beiträge
    241
    Hallo Flo!

    Es freut mich, daß dir das Gedicht gefällt und danke dir für deine Einschätzung, daß ich mich weiterentwickelt habe (wobei ich allerdings sagen muß, das die Gedichte nicht alle in der Reihenfolge entstanden sind, in der sie hier gepostet wurden ).
    Es ist aber durchaus richtig, daß mir die Hinweise von dir und anderen wirklich geholfen haben (ins besondere was die Metrik betrifft).
    Danke!

    Gruß Stranger

  9. #9
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    4.366
    Lieber Stranger,
    und wie mir diese leise Wehmut gefällt!
    Träume sind, wenn wir sie (er)leben nicht nur Scheinwelten. Man sieht ja, was sie bewegen, ob beim Schreiber oder Leser. Man ist berührt.
    Liebe Grüße
    Dana
    Die Seele ist kein Wasser, dessen Tiefe gemessen werden kann. (ind. Sprichwort)

    - Ich bin umgezogen. Meine neue Zuhause-Seite ist in meinem Profil zu finden -

  10. #10
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Ziemlich klein - kennt eh kein Schwein
    Beiträge
    241
    @H.Schorsch

    Ich kannte das Volkslied "Ich hab die Nacht geträumet" gar nicht, habe eben mal gegoogelt, scheint ja ein ziemlich trauriges Lied zu sein.
    Danke fürs Vorbeischauen und "Hochholen".

    @Dana

    Danke für deine netten Worte.
    Eigentlich gefallen mir solche Gedichte, die nur ein Gefühl beschreiben, am besten; freut mich, daß es dich berühren konnte.

    lg Stranger
    Keine Freeware, tut mir leid: Achte stets mein copyright

    The strangest of Stranger: Photographie, Wir hatten nie Gelegenheit zum Streiten, Lebt das Glück in dunklen Wäldern, Jahreswende

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Geträumt
    Von Leo 2298 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.06.2007, 23:52
  2. geträumt
    Von Kolibri90 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.08.2006, 21:15
  3. geträumt
    Von Kolibri90 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 10:08
  4. nur geträumt
    Von andromeda im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2006, 14:45
  5. Nur geträumt
    Von kosmogirl im Forum Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.01.2002, 12:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden