1. #1
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Früher am Arsch der Welt....heute mittendrinn
    Beiträge
    121

    Ein helles Kinderlachen schwebt noch dort.

    Ein helles Kinderlachen schwebt noch dort.

    Grau und kalt war dieser Morgen
    Mutter weckt das Liebste auf.
    Wie ein kleiner Sonnenstrahl
    dringt Liebesblick ins Herz.
    Fröhlich Kinderlachen.
    Keine Sorgen machen.
    Schnell mein Lieb !
    Sie mag den Scherz.

    Ich liebe dich mein Mütterchen!
    Sagt`s und geht
    Und Mütterchen steht in der Tür
    Noch Blick aufs Kind
    Winkt freundlich her
    Die blonden Löckchen fliegen

    Noch einmal dreht sich`s Köpfchen um
    Sucht fröhlich den Kontakt
    Zu Mutters Lächeln
    Mutters Herz
    Schenkt ihr ihr schönstes Winken.

    Zu lange war der Blick vereint
    Wo Mutter nur ihr Kindlein sah
    wo eins sie waren, nur die zwei
    nicht ahnend wie`s wird werden.

    Das blaue Licht
    Sirene heult
    Die blonden Löckchen rot vom Blut
    Wo eben noch das Lächeln war
    Und eben noch der Scherz
    Wo eben noch das Leben war
    Schreit aus dem Munde tiefster Schmerz

    Das helle Kinderlachen schwebt noch dort
    Noch ist das Bettchen warm.
    Verstand setzt aus
    Das Liebste fort
    das man im Leben hatte..
    Nie mehr wird man dies Lächeln sehn
    Niemals die frechen Augen .

    Noch grauer ist der Morgen
    Noch dunkler dieser Tag
    Kein Kinderlachen hört man hier
    Nur Schluchzen an dem Grab
    Der kleine Sarg
    Wär er doch leer
    Das Mutterherz das schlägt nicht mehr.
    Geändert von Autoverkaeufer4 (23.11.2006 um 13:39 Uhr)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. ein helles rot
    Von versailles im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.03.2008, 09:19
  2. Dort, wo die Hoffnung noch lebt:
    Von Lotoreo im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2006, 15:22
  3. ...schwebt ein leiser Wind...
    Von rudi menter im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2005, 01:40
  4. Was über dem Ozean schwebt
    Von Dax im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.2004, 18:11
  5. Lei’s schwebt es vom Himmel
    Von (Bruno) Peter Lewicki im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.12.2003, 20:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden