1. #1
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Da, wo man mich braucht (:
    Beiträge
    513

    Selbstverrat (Eine Zusammenarbeit mit Dolphin)

    Selbstverrat

    Des Meisters Hände, totenbleich
    und seine Blicke seelenleer.
    Vollendet schön, das ist sein Reich,
    doch fehlt ein Tropfen ihm im Meer.

    Des Meisters Hände zittern stark,
    die Sammlung seinem Blick verhasst.
    Die Schönheit seinerseits zu karg,
    zwar makellos, doch längst verblasst.
    Geändert von ScarletsTiffany (24.11.2006 um 14:11 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    181
    So, da bin ich auch mal... Etwas schockiert, das man meinen Namen groß in den Titel gebracht hat, aber ich find das Werk trotzdem echt Klasse.
    So, das wars erstmal von mir aus
    Lg besonders an Scarlet
    Beruf: Traumweber

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    125
    WOOOOOOOOOOOOOOW

    Ich finde das GEDICHt klaSSSSSSSSSSE

    ICh MEINTE DAS ICH DES MEISTERS SEELE PERSÖNLICH SEI


    sehr schön

    wenn länger wäre wurde mich das Freuen

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    In einem kleinen Nest in Österreich
    Beiträge
    844
    Hi Scarlet

    Ein paar kleine Fehler haben sich bei euch eingeschlichen, also schreie ich nicht so
    laut rum wie Tiefe Schlucht (dem aber die Rechtschreibfehler offensichtlich nicht
    auffallen.. )


    Des Meisters Hände, totenbleich
    und seine Blicke Seelenleer. ........ seelenleer
    Vollendet schön, dass ist sein Reich,........., das ist sein Reich
    doch fehlt ein Tropfen ihm im Meer.

    xXxXxXxX
    xXxXxXxX
    xXxXxXxX
    xXxXxXxX

    Des Meisters Hände zittern stark,
    die Sammlung seinem Blick verhasst.
    Die Schönheit seinerseits zu kark,......kark ? meintet ihr da karg ?
    zwar Makellos, doch längst verblasst ........... makellos

    xXxXxXxX
    xXxXxXxX
    xXxXxXxX
    xXxXxXxX

    So... die Metrik ist sauber... meine Gedanken zur Verbesserung habe ich ohnehin oben eingetragen ...

    Ansonsten ein schönes kleines Teil, vl wirklich eine Strophe zu wenig...

    liebe Grüße
    Shadow...
    neu: Düsteres Tal
    Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt den Augen verborgen.
    ( Der kleine Prinz, Saint Exupéry )


  5. #5
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Da, wo man mich braucht (:
    Beiträge
    513
    Hallo ihr Lieben (:

    Fänge ich mal von unten an (:

    Hallo Shadowlady
    Dich hier zu sehen freut mich/uns besonders (: Vielen Dank für die Überprüfung der Metrik und der Rechtschreibüberprüfung! (: Die kleinen Fehler sind nun ausgebessert Jetzt hat sich zwar ein Halbreim mit reingeschlichen, aber den werden wir sicher auch noch irgendwie hinbekommen *grins*
    Vielen Dank auch für dein Lob!

    Hallo Tiefe Schlucht, es freut mich/uns sehr, dass dir das Stück so gut gefallen hat und das du mitfühlen konntest (: Vielen Dank!

    Hallo auch dir Dolphin,
    natürlich kommt bei einer Zusammenarbeit auch der Name des anderen in den Titel

    Vielen Dank und mit lieben Grüßen,
    Tiffany

    Ps: Vllt fällt uns ja noch was nettes für eine 2te Strophe ein, wir werden sehen (:

  6. #6
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hilden, NRW
    Beiträge
    7.022
    meinst Du, wegen stark - karg? Da würde ich mir keinen großen Kopf machen. Immerhin mal ein Reimpaar, das tröstlich aus den gewohnten herausragt.
    Liebe Tiffany, ich glaube, das ist ein tief ins Seelenleben eingreifendes Stück. Ich habe nicht die geringste Ahnung, ob meine Assoziationen stimmen. Wenn ich sie jetzt ausbreite, mache ich die Stimmung kaputt. Da sich aber eines meiner nächsten Werklein mit einem Aspekt jenes von mir vermuteten "Meisters" beschäftigt, musst Du mit einer Interpretation anderer Leser/innen vorlieb nehmen. Ich sage nur: Mir gefällt dieses Stück!
    Liebe Grüße,
    heinzi

  7. #7
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Da, wo man mich braucht (:
    Beiträge
    513
    Hallo Heinzi,
    ja wegen den beiden meine ich, trotz deines (versteckten) Lobes in die Richtung werd ich mir glaub ich noch mal den Kopf zerbrechen... *grins*
    ob deine Assoziationen stimmen, kann ich dir nicht sagen, solange du sie mir nicht sagst ich würde gern eine Interpretation von dir haben, besonders weil sich nich niemand dran gewagt hat... Das du die Stimmung kaputt machst, kann ich mir kaum vorstellen
    Das es dir gefällt, freut mich natürlich besonders
    Mit herzens Grüßen,
    Tiffany

  8. #8
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hilden, NRW
    Beiträge
    7.022
    Liebe Tiffany,
    wie könnte ich widerstehen? Ich schreibe, was bei mir angekommen ist und Du wirst mir sagen, um wieviele Meilen ich daneben liege.
    Ich sehe den "Meister" als den großen, letzten Meister, der Hand an uns legt. Stark wie die Liebe (das ist Salomo, nicht ich) ist der Tod. Sein Reich, das Totenreich, ist die Vollendung, und da ich die Angst vor dem Tod spätestens abgelegt habe, als meine Mutter starb, die den "Meister" gelassen begegnete, und der meine Mutter so schön machte, dass meine Geschwister und ich nur staunen konnten. Der Tropfen, der seinem Meer fehlt, die Vollendung der Schönheit, kommt ihm, da die Lebendigkeit, das Blut- und Glutvolle von ihr gewichen ist, wie ein erfüllter Wunsch entgegen (und erfüllte Wünsche verblassen, spannend sind nur die unerfüllten) und er ist enttäuscht. Gibt es vielleicht noch einen größeren Meister?
    Liebe Tiffany, ich hoffe, dass ich nicht ganz falsch liege. Wenn ja, dann sind es Deine Verse Schuld!
    Liebe Grüße,
    heinzi

  9. #9
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Da, wo man mich braucht (:
    Beiträge
    513
    Hallo Heinzi,
    vielen Dank erstmal für die Gedanken... Du denkst größer als wir *lach*
    Wir hatten tatsächlich nur einen eine Art Sammler gedacht... Von Schmetterlingen. Er hat unglaubliche viele, wunderschöne Exemplare gesammelt, es wird nach außen "perfekt, ohne Makel", jeder würde nur diese perfekte Schöhnheit sehen. Doch für ihn ist diese Makellose Schöhnheit längst verblasst. Er kennt sie, sucht nach noch schönerem, findet dies nicht und zerbricht daran.
    Aber im Grunde ist deine Interpreation nicht "Falsch" oder meilenweit daneben... Sie ist nur in größeren Dimensionen gedacht...
    Vielen Dank für deine Gedanken!
    Liebe Grüße, Tiffany

  10. #10
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hilden, NRW
    Beiträge
    7.022
    Kannste mal sehen, ich denke in größeren Dimensionen!Das hat mir auch noch keiner gesagt.Aber meine Interpretation ist vielleicht von der Lektüre Rilkes "Orpheus und Eurydike" beeinflusst und von einem größeren "Ding", was ich vorhabe.
    Na ja, habe ich also voll daneben gelegen.
    Platsch!
    Heinzi

  11. #11
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Da, wo man mich braucht (:
    Beiträge
    513
    Platsch.. *lach* so schlimm wars nun wirklich nicht
    Orpheus und Eurydike... schöne Geschichte...
    lg

  12. #12
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hilden, NRW
    Beiträge
    7.022
    ScarletsTiffany! Dieses Ausrufungszeichen bedeutet herannahendes Unwetter. Ich meinte nicht die Geschichte von Orpheus und Eurydike, die ist ja hinlänglich bekannt. Ich meinte Rilkes Gedicht mit diesem Titel. Solltest Du es kennen, neige ich mein Haupt in Hochachtung. Wenn nicht, bitte, bitte, lies es. Du findest es ganz leicht bei google unter Rilke Gedichte und bei denen ziemlich weit am Ende. Ich habe es erst "verstanden", als ein Meister seines Fachs, der große Hans-Peter Minetti (der leider vor kurzer Zeit gestorben ist), es mal in einer meiner kulturellen Veranstaltungen rezitiert hat.
    Liebe Grüße!
    heinzi

  13. #13
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Da, wo man mich braucht (:
    Beiträge
    513
    Ich werde es lesen (ich dachte ich würd es kennen, sagte mir irgendwas, aber ich werd nachlesen) und du wirst es mir am Ende erklären, okay?
    Liebe Grüße,
    Tiffany


    ---


    Du meintest "Orpheus.Eurydike. Hermes."??? Es liegt ausgedruckt auf meinem Bett und ich habe es gestern Abend ich glaube an die 7mal gelesen und werd es noch einige Male lesen... Dazu fällt mir nichts mehr ein. Einfach wow. Und das ist untertrieben. Es ist echt wunderschön...
    Geändert von ScarletsTiffany (30.11.2006 um 18:08 Uhr)

  14. #14
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hilden, NRW
    Beiträge
    7.022
    Liebe Tiffany,
    weißt Du eigentlich, was Du da verlangst? Dieses großartige Meisterwerk Rilkes soll ich erklären? Was ich machen kann: Ich kann Dir meine Gedanken und Gefühle dazu sagen. Ob die das Gedicht "erklären", wage ich zu bezweifeln.
    Das Rilke-Gedicht spricht für sich. Wenn Du mit erklären Verständnisprobleme meinst (den einen oder anderen Begriff oder Zusammenhang), dann schreite ich gern zur Tat.
    Und was Dein Gedicht angeht: Den Schmetterling kannst Du Dir da wirklich schenken. Ich habe es noch einmal mit meinen Assoziationen gelesen und bleibe bei meiner Interpretation! Bääh!
    Liebe Grüße,
    heinzi

  15. #15
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Da, wo man mich braucht (:
    Beiträge
    513
    Lieber Heinzi,
    sag mir deine Gedanken und Gefühle (:
    Es gab ein paar Worte die ich so nicht verstanden habe, werd ich dir per pn schicken (:
    Also ich/wir mögen den Schmetterling und den Sammler, aber auch da werd ich dir noch mal eine andere Variation schicken, wenn du möchtest (:
    Und deine Assoziationen und deine Interpretation kannst du gern so sehen, Gedicht sind dazu da, dass man seine eigenen Gedanken dazu haben kann
    Liebe Grüße,
    Tiffany

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Eine Szene aus unserer Gesellschaft. Eine zweite.
    Von Das_Stimmlein im Forum Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.2009, 00:21
  2. wenn eine schülerin in eine lehrerin...
    Von Hedera im Forum Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.12.2007, 17:26
  3. Dicke Bälle ...eine Warnung vor Squah und eine Ode an den Sackschutz
    Von Leox im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.01.2006, 00:21
  4. Tanzschule (in Zusammenarbeit mit dream4u)
    Von Lotoreo im Forum Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.11.2002, 14:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden