1. #1
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    wien
    Beiträge
    2.681

    Du solltest lieber schweigen

    Der Uhrkasten geschlossen.
    Die Pfote ganz weiß.
    Sieben auf einen Streich.
    Der Gürtel genäht.
    Das Käppchen rot.
    Das Getier lächelt.
    Schwarz wie Ebenholz.
    Der Apfel vergiftet.
    Der Geburtstag naht.
    Die Dornen wachsen.

    Du sitzt hier.
    Ich dir gegenüber.
    In der Mitte ein Tisch.
    Deine Lügen gehen
    unter die Haut.
    Zuviel Märchen
    machen mich krank.
    Geändert von Waldgiraffe (27.11.2006 um 07:55 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    wien
    Beiträge
    2.681
    Lieber Schorsch,
    Das ich Märchen hier anprangere soll so sein, aber in Wahrheit bin ich für das vorlesen und hören. Umbedingt!
    Danke, für Deine durchaus positive Kritik, ich freu mich!
    Kleine Anregung: TausendundEineNacht ist neu übersetzt und eine wunderbare Abendlektüre!
    Ganz liebe Grüße Cori

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    6.312
    Liebe cori,

    du hast 2x "ganz" drin - würde ich durch 1x "so" ersetzen.

    Was für eine klasse Idee, die Titel und Inhalte alter deutscher Märchen, die jeder kennt, zu verwenden, um zu sagen,
    dass sie zwar schön sind und man sie gerne liest, aber auf keinen Fall glaubhaft.....

    Gefällt mir sehr gut, du machst dich

    Lieben Gruss,
    Katzi
    Nickänderung: supikatzi wurde zu Chavali


    ~WÖRTERWUNDERTÜTE~

    Werkeverzeichnis (unvollständig - ruft nach Aktualisierung): Katzenspuren

    ©
    auf alle meine Texte!

  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Auckland/Neuseeland
    Beiträge
    868
    Hallo cori!

    Ein erstaunliches Dings praesentierst Du uns hier...originell die Maerchen mit den Luegen des lyrDu zu verlinken, sozusagen.
    Ich kann irgendwie fuer dieses Gedicht keine passenden Worte finden, aber eins stell ich fest: es hat was..und zwar was ganz besonderes.

    Es wird nicht erzaehlt hier, sondern aufgezaehlt...hey..ich kanns einfach net beschreiben, aber mich hats auf eigenartige Weise angesprochen..gute Arbeit, dieses Stueck..Kompliment.

    Eins noch: war das doppelte sieben beabsichtigt und notwendig? Fuer mich klaengs einmal besser, vom Lesefluss her...

    Liebe Gruesse
    von Lailany

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    wien
    Beiträge
    2.681
    guten morgen!

    @katzi, ich habe den fehler behoben. danke dir!
    @lailany: das war ja wirklich entzückend von dir. ich habe es absichtlich doppelt geschrieben, aber, wenn es stört, nun in eine einfache sieben umgewandelt. in den märchen haben ja die figuren, wenn sie etwas betonen wollten, doppelt ausgesprochen. aber, danke dir!
    alles liebe
    cori

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Haten, Trolle oder du solltest dich löschen
    Von facelle im Forum Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.05.2018, 14:02
  2. Lieber als
    Von Writing-Head im Forum Minimallyrik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.06.2007, 22:03
  3. Lieber Ich,
    Von DomTom im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.12.2005, 01:51
  4. Genau das solltest du mir nicht antun!
    Von aky im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.2005, 06:31
  5. lieber tod
    Von TrÄnEn NaCh LiEbE im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.02.2004, 16:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden