Thema: Zum Abschied

  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    17

    Zum Abschied

    Du wolltest nicht mehr Leben
    nahmst es in deine Hände
    um es zu beenden
    ich will nicht mehr Schweigen
    es muß raus

    Ich will schreien,schreien
    gegen den Wind
    ein Sturm der Wut der
    nicht endet
    alles zerstört wütet in mir
    ein Herz schwer wie Blei
    alles ist vorbei,vorbei

    Ich will schreien,schreien
    gegen den Wind
    all die Zeichen ich
    konnt sie nicht deuten
    die Zeit vergeht
    es ist zu spät
    Du läst mich allein

    Ich will schreien,schreien
    mich davon befrein
    werd dir folgen
    weiß nur nicht wann,
    die Zeit der Zweifel ist vorbei
    mein Herz schwer wie Blei
    ist dann frei
    H.S

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Murten (CH)
    Beiträge
    55
    Hallo Baudelaire,
    ein starkes Gedicht...es drückt etwas Gewaltiges aus!
    Mehr möchte ich momentan nicht texten, ausser vielleicht - nicht von allen gern gesehen - ein Zitat:
    "Wer weiss zu leben? - Wer zu leiden weiss." (Auszug v. D.F. Strauss).

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    3
    Hi,

    Ich kann mich meinem Vorredner nur anschliessen.
    Sehr schön.

    LG,
    Bastian

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Der Abschied
    Von Mastiko im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 09:23
  2. Abschied
    Von Picasso72 im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.10.2006, 21:42
  3. Abschied
    Von spatzl im Forum Arbeitszimmer - Die Gedichte-Werkstatt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.10.2006, 20:08
  4. Der Abschied
    Von JustSmiling im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.10.2006, 19:45
  5. Der Abschied
    Von Jassy91 im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.09.2006, 01:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden