1. #1
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    10

    Von den einstürzenden Palästen

    Dort stehen sie, groß und mächtig.
    Voll gestopft mit Prunk
    und aus Stein und Blut gebaut.
    Um zu geben den Fürsten
    der Welt ein Haus.

    Dort kriechen sie, die ihr Blut gaben
    um den Fürsten zu bauen ein Haus.
    Sie nennen sich 'Sie', und zuweilen
    schimpfen sie auf die Fürsten.
    Deren Häuser, sie bauten mit ihrem Blut.

    Doch seht die Paläste, so groß und mächtig.
    Es marschieren Menschen auf ihre Tore,
    in ihren Adern fließt kein Blut.
    Nun stürzen die Paläste in den Staub,
    auch aus ihnen fließt kein Blut.

    Statt Palästen, stehen nur noch Mauern.
    Auf ihnen werden gebaut neue Schlösser,
    für die Männer ohne Blut.
    Die Schlösser werden groß und mächtig,
    gebaut sind sie aus Stein und Blut.

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    1.731
    Hallo und Willkommen,

    zu viel Stein und Blut für meinen Geschmack. Es geht immerwieder um das Bild des Blutes und du schöpfst da wirklich aus dem vollem. Dadurch bleibt es, in meinen Augen, aber viel zu eindimensional. Manche Formulierungen und Wendungen sind mir auch einfach etwas zu ungelenk ausgedrückt. Die Idee ist nicht neu, der Vergleich auch nicht. Leider zeichnest du aber auch keine neuen Bilder, oder offenbarst neue Blickwinkel. Keine Innovation, ausbaufähige Sprache und formelle Reserven drücken leider die Qualität deines Textes. Kein Grund aber den Mut zu verlieren.

    JamZee

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    10
    Danke für die Kritik.

    Ich kann dir in allen Punkten nur zustimmen. Der Text ist schon etwas älter und gefällt mir auch nicht mehr so ganz. Er liegt schon lange zur überarbeitung bei mir in der Schublade. Ich wollte nur mal hören was andere so darüber denken. Danke für den Kommentar..

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden