Thema: I'm a man.

  1. #1
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    113

    I'm a man.

    I am a man, I use porn regularly.
    Sometimes it gets me off quite good,
    more often it depresses me to no end.

    To be honest, I don’t really know why
    I even bother to continue in that way.

    Oh, yes, I’m a man.
    I forgot,
    for a while.

  2. #2
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Da, wo man mich braucht (:
    Beiträge
    513
    *lach* du bist ja ein ganz toller *grins*
    Tut mir Leid aber dem kann ich nicht wirklich was abgewinnen

  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    1.731
    Der Trick ist schnell zu durchschauen, aber trotzdem schlecht:

    Ein Gedicht gewinnt nicht an Tiefe in dem man eine Übersetzungsebene dazwischen schaltest. Die Kiddies sagen vielleicht: Boah, das klingt ja richtig krass auf Englisch. Ansonsten kann es aber nix. Ich sehe nicht mal einen positiven Ansatz, sogar die Rubrikenwahl ist mehr als traurig. Deine Conclusio ist wahnsinnig schwach und ebenso abgedroschen. Wen interessiert es eigentlich auch wo sich der jenige privat seinen Spaß abholt und warum soll er nicht machen was er lustig ist.

    In meinen Augen ein wirklich schwacher Text, sorry.

    JamZee

  4. #4
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    113

    kein problem

    hm, neuer rekord in sachen negativ-kritik. kommt die post-koitale tristesse & einsamkeit wohl doch nicht so ganz rüber. für mich allerdings schon, kann mir nicht helfen - sonst hätt ich's ja nicht eingestellt. das englische ist kein trick, manche sachen entstehen einfach ganz spontan in einer andern als der muttersprache. zumal bei dem sujet, da tut man sich im deutschen doch deutlich schwerer.


    pornos tun mir nicht gut
    pornos machen mich traurig
    pornos machen mich kaputt

    pornos verzerren mein frauenbild nicht
    pornos machen mich an
    pornos sind lächerlich
    pornos sind geil

    pornos sind teil einer massenkultur
    pornos sind schon längst kein tabu mehr
    und dennoch alles andere als konvention

    eine welt ohne pornos wäre eine bessere,
    so naiv das auch klingen mag.

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    Hamm
    Beiträge
    2.806
    Naja sehr klischeehaft. Auch hier wird wieder ein Sündenbock für Fehler in der Gesellschaft gesucht, und diesmal sind es nicht die Computerspiele oder die brutalen Filme, nein, diesmal sind es Pornos. Ein weiteres sehr schönes Klischee, wird hier auch bedient, Pornos werden von Männern allein geschaut, wärend sie sich einen von der Palme wedeln. Dass Frauen auch Pornos konsumieren erwähnen wir besser nicht Und die schöne Aufzählung in deinem letzten Statement, als Gedicht willst du sie ja hoffentlich nicht bezeichnen, geht noch einen Tick weiter, hier wird Prüderie der Marke Amerika betrieben: zeige Nippel und das Spiel ist ab 18. Sehr traurig.
    Tu was du willst, das ist das ganze Gesetz - Aleister Crowley

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden