Symbiose des Lebens,
Oder warum fliegen Motten ins Licht.




Farbentauchen im un-berechenbaren Ozean.
Paradoxes lernen, vom süßen Tod.

Pilger im Gebirge der Gefühle,
Gerbstoffe jedes Herzens.

Zerschmettern der Flügel,
Kokon für Läuterung.

Zartes grün auf Ascheboden,
unbesiegbare Vernunft?

Gesetze der Individuen,
Hilflosigkeit des Erkennens.