Thema: Andengeier

  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Daheim
    Beiträge
    209

    Andengeier

    In den Himmel, blaugestriffen,
    schraubt sich hoch der Riesengeier.
    Sieht von oben
    Andenlama
    schiffen in den Andenweiher.

    Andenlama-Aas ist lecker,
    denkt bei sich der Geiermann,
    doch zuhause gibts Gemecker,
    schaffe ich es lebend ran.

    Weiter fliegt der Geiermacker,
    über Condor, pasa, el,
    es wird dunkel,
    Sterngeflacker.
    Dann wirds wieder hell.

    Unten schafft der Cocabauer,
    schießt el Commandante.
    Langsam wird der Geier sauer.
    Halt, auf Felses Kante,

    sieht sein scharfes Condorauge,
    was liegt da im Nest?
    Anblick, der des Geiers Pumpe
    schneller pumpen läßt -
    Lieblingsfraß der Andengeier,
    and'rer Geier verlorene Eier!

    Abendessen ist gerettet,
    der Condor steht unter Strom.
    Satt Condorin mit ihm bettet,
    heute no Kondom.
    Ich darf das.

  2. #2
    n.eurofighter Guest
    Hallo ruelfig,
    habe mal kurz gestöbert in deinen Werken,
    bei diesem erschloss sich nicht so ganz was du beim verfassen gedacht hast.
    Hilf mir mal auf die Sprünge, was ist ein Andenlama?
    ( aber es hat was, irgendwie musste ich grinsen)




    lieben Gruß
    n.eurofighter

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Daheim
    Beiträge
    209
    Hallo n.eurofighter,
    ein Andenlama ist ein in den Anden wohnendes Lama.
    Jetzt muss ich auch an diese Jugendsünde noch mal dran, danke dir
    LG,
    R
    Ich darf das.

  4. #4
    n.eurofighter Guest
    Hallo ruelfig,
    jupp...da musse nochma ran, sehe ich auch so,
    denn wenn hier mir dreimal die ...Watt- frage erscheint...( watt will er uns sagen...)
    gilt hier auch für dich, verbessern, unbedingt,
    besonders weil dieser Vogel auch schon über meine Quelle kreist ( Einzelhandel...und Co)




    lieben Gruß
    n.eurofighter

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden