Seite 1 von 3 123 Letzte
  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    13

    Exclamation Ich liebe dich.Mal was anderes!

    Sie ist die wunderschönste frau auf diesem planeten
    bringt sogar den teufel dazu die liebe zu verstehen
    ihre augen leuchten,und man fühlt sich geblendet
    sie is wie ein wunderschönes gefühl dass nicht endet
    ihre lippen sind weich,man kanns nicht beschreiben
    und selbst bei dem größten mist kann sie verzeihen
    sie ist gebildet,nochdazu schöner als ein lilienfeld
    ein mädchen dass sich egal bei was,nie verstellt
    wenn sie redet wie ein poet bringt sie gefühle zum beben
    die liebe ist ein blume und sie die blüte des lebens
    vergiss die zeit,fang an mit ihr auf wolken zu schweben
    und denk mir in dem moment,wie toll ist das leben
    sie ist ne kämpferin,eine die die schranken bricht
    mit ihr an meiner seite steh ich im rampenlicht
    sie ist zu rein,ihre tränen könnten menschen heilen
    sie is bahnbrechend,mit ihr kann ich der welt entgleisen
    Geändert von RainerZufall (28.11.2006 um 14:55 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hilden, NRW
    Beiträge
    7.028
    Lieber Rainer Zufall,
    zufällig stieß ich auf Dein Werk. Es atmet Liebe, tiefe Liebe, es ist grandios, es wird die Herzen der Frauen zum Schmelzen bringen. Du stellst alles, was bisher heute von mir gelesen wurde, in den Schatten. Und diese Hoffnung auch für Dich im vorletzten Vers! Ich befürchte nur, soviel kann sie gar nicht weinen, um neben all den Menschen, die sie mit ihren Tränen heilt, auch noch ein paar Zähren für Dich übrig hat. Aber für mich ist tröstlich, dass sie laut sechstem Vers auch den größten Mist verzeihen kann. Halt Dir die Frau warm!
    heinzi
    Geändert von Festival (30.11.2006 um 20:11 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    13
    Hallo Heinzi,

    mich freut es dass der Text dir gefällt.

    Man kann sichs gar nich vorstellen das ich HipHop Musik mache und der Text ein Songtext ist

  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    1.397
    Hallo Herr Zufall
    auch ich war angenehm überrascht, denn mal liest hier selten Erstlinge mit so einer Qualität. Sicher ist das Thema nicht neu(wie könnte es auch, die Liebe ist ein uraltes Thema) aber du hast es hier toll umgestzt. Die Bilder die du zeichnest laufen wie ein niedlicher kleiner Liebesfilm im Kopf ab.
    Eine kleine Kritelei m Rande: versuche diesen optischen Block etwas aufzulockern in dem du Strophen einarbeitest. Ich weiß nicht ob es sinnmässig noch passt aber ich glaube bei dir bieten sich 4Zeiler an.

    Bin mal gespannt auf weiter Werke von dir, schöne Grüße

    badico

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    6
    Hallo Rainer,

    die Ironie des Kulturheinzi hast du fein überspielt, was dennoch bedauerlich ist. Denn wenn du tatsächlich der Meinung bist, dein gedicht sei einmal etwas anderes, dann muss ich dich enttäuschen. Ob hip oder hop, sind die von dir verwendeten Bilder bis auf einen prima Reim und die abschließende, bahnbrechende Zeile leider arg verbraucht: Die Besungene ist schön, wunderschön sogar und bereitet dem Sänger wunderschöne Gefühle, die dann auch noch beben. Sie hat leuchtende Augen, weiche Lippen, ist die Blüte des Lebens und natürlich ist sie rein. Das alles ist millionenfach wiedergekäut und die Spracharmut gipfelt darin, dass der Sänger selber bekundet, es nicht beschreiben zu können. Man fragt sich, warum er es dennoch versucht.

    Die menschenheilenden Tränen sind nur unfreiwillig komisch, aber der Reim „Schranken bricht – Rampenlicht“ gefällt mir außerordentlich gut und die Fortsetzung dieses Bildes in der Schlusszeile ist ebenso gelungen. Das hat was.

    Herzliche Grüße vom Hans

  6. #6
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hilden, NRW
    Beiträge
    7.028
    Guck mal, der Hans Dampf! Hat er doch gleich gemerkt, wo der Hase im Pfeffer liegt. Damit will ich den Durchblick von badico und diechallenger überhaupt nicht in Frage stellen. Aber, ich frage händeringend, wie soll man solchen Meisterwerken anders begegnen?
    heinzi

  7. #7
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von Kulturheinzi
    Aber, ich frage händeringend, wie soll man solchen Meisterwerken anders begegnen?
    Gar nicht?

  8. #8
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hilden, NRW
    Beiträge
    7.028
    Diese kurzen Sätze machen mich völlig konfus. Liebe syranie, vor wem verneigst Du Dich? Vor dem Rainer? Ist ja sein Faden.Bitte klär mich auf.
    heinzi

  9. #9
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    1.397
    Lieber Heinzi,
    aber du mußt mir doch recht geben, dass es doch besser geschrieben ist, als vieles andere was wir sonst oft von neuen Mitgliedern zu lesen bekommen,oder? Das alles klingt nicht ganz so abgegriffen und die Zeilen und die Reime tun nicht so in den Ohren weh. ich finde das läßt hoffen...

    Gruß und Kuß an Heinzi

    Babsi

  10. #10
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hilden, NRW
    Beiträge
    7.028
    Wenn zwei reizende Damen sagen, ich soll mich verbeugend Hoffnung schöpfen, was bleibt mir anderes übrig? Der Sprachreichtum ist ja nicht von der Hand zu weisen und wenn er noch ein bisschen Salomo liest, dann wird er noch auf ganz andere Metaphern als "Lilienfeld" kommen. Also, ich hoffe.
    heinzi
    Geändert von Festival (30.11.2006 um 19:48 Uhr)

  11. #11
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    In einem kleinen Nest in Österreich
    Beiträge
    844
    Hi...

    Ich hatte mir eigentlich immer einen Mann gewünscht, der wenigstens ein klein
    bisschen von Poesie versteht, aber ich weiß nicht, ob ich nicht gerade dabei bin,
    mir das abzugewöhnen...

    Sorry, mich spricht das überhaupt nicht an

    Gruß
    Shadow...
    neu: Düsteres Tal
    Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt den Augen verborgen.
    ( Der kleine Prinz, Saint Exupéry )


  12. #12
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    13
    sehr lustig,

    die reime sind besser als alles was hier bis jetzt gezeigt wurde.
    Bei bedarf kann ich die reime ja markieren.
    Und da ihr gedichtheinies keine ahnung hat wie man den text liest,es sei denn jemand hat ahnung von hiphop war mir von vornerrein klar.

    Aber ein versuch war es wert.

    PS: Ich hab mehr talent als 90% hier,ihr könnt ruhig meine dinge schlecht reden,dafür hab ichs musikalisch schon zu weit gebraucht meine freunde

  13. #13
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    wien
    Beiträge
    2.681
    puh, ich bin nicht sicher, ob du das jetzt ernst gemeint hast, wenn ja, dann ----sehr arm.
    wenn nein, gott sei dank.

    dein text, gedicht, was auch immer finde ich okay. schlecht ist es nicht.
    lg cori

  14. #14
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    13
    Liebe Cori,

    Alles was ich hier schreibe mein ich ernst.
    Und wenn hier in diesem Thread leute schreiben dass der text ihnen gefällt obwohl diese absolut nichts mit HipHop anfangen können hab ich mein ziel schon erreicht,hehe.

    Grüße

  15. #15
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hilden, NRW
    Beiträge
    7.028
    Lass leuchten Dein Licht, blende mich mit dem Glanze Deines Talents, bestrahle mich mit tausendfarbigen Lichtern Deines aufblitzenden Genies!
    Ich, der ich daniederkniee in einem Tal der Tränen, watend im Sumpfe der Unzulänglichkeit, erlöse mich aus den Fesseln meiner tumben Torheit!
    Flehend,
    heinzi

Seite 1 von 3 123 Letzte

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Eine Rose für dich, sie sagt, ich liebe dich
    Von Vera Hansen im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.01.2008, 11:29
  2. Ich will dich..hassen,weil ich dich liebe
    Von Faith! im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.03.2006, 17:40
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.08.2005, 00:36
  4. verzweifelte Liebe?? Dabei liebe ich dich doch!!
    Von preignitiongirl16 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.10.2004, 14:38
  5. Ich hasse dich, weil ich dich Liebe
    Von Ola im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.11.2003, 18:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden