Thema: Rückkehr

  1. #1
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    753

    Rückkehr

    Ach wie sehr hast du gefehlt,
    warst wirklich lange weg.
    Hast dich heimlich, ungeniert,
    neun Monate versteckt.

    Heute Morgen war mir klar,
    sehr früh schon, so halb Acht.
    Endlich bist du wieder da,
    hast Schwermut mitgebracht.

    So sage ich Willkommen , schon,
    in deiner Winterwelt.
    Herein, herein, oh Depression,
    kommst gerade wie bestellt.
    Geändert von Gedankenperlentaucher (28.11.2006 um 18:07 Uhr)
    Gedankenperlentauchen - seit kurz oder länger bei lulu.com zu haben

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Grevesmühlen
    Beiträge
    5.712
    Lieber leif,

    wundere mich gerade, dass noch niemand etwas zu diesem Text geschrieben hat. Mir gefällt er wirklich gut, lässt sich prima und stockfrei lesen und die Conclusio triffts auf den Punkt. Mir gehts ganz ähnlich, wie deinem reflektierenden Subjekt, Novemberblues, like every year. Die ganze sonnige Jahreszeit über, war alles spitze und nun? Naja mit den Jahren lernt man ja damit umzugehen...hab ich halt wieder mehr Muße zum schreiben.

    Nun, gefühlsmäßig hast du mich getroffen, aber gerade durch dein pointiertes Ende, verkehrt dein Text, den Blues ins Gegenteil. Ich habe jetzt gute Laune.
    Habe mir dein Gedicht kopiert.

    Liebe Grüße
    Woitek

  3. #3
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    1.397
    Lieber Leif,
    mir geht es ähnlich, du triffst die Stimmung sehr gut, aber der Schluß obwohl ja eher traurig in der Grundaussage, ist eine befreiende kleine Wortspielerei, der einem hilft seine eigene Winterdepri wieder in einem normaleren Licht zu sehen.

    Hat mir wirklich gut gefallen obwohl ich ganz kurz bei der letzten S. erste Zeile bei dem "schon" gestutzt habe. Hat sich aber dann beim Weiterlesen schnell erübrigt, als ich gelesen habe warum es so da stand...

    liebe Grüße

    Babsi

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    23

    Die Depris im November....

    Da hast du wohl allen Leidensgenossen, sprich Sommerkindern, aus dem Herzen gesprochen. Ein gelungenes "Mut-Mach-Nur-Nicht-Aufgeben-Gedicht"!

    Danke, Pia
    Es ist vernünftiger Dämme zu bauen, als darauf zu warten, dass die Flut Vernunft annimmt. (Erich Kästner)

  5. #5
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    753
    Lieber Woitek
    Scheinbar habe ich dich ja wirklich angesprochen. Das freut mich sehr, dachte ich doch schon, dass meine minisatire untergehen würde und ich scheinbar alleine winterdepri sei^^. Dein Kommentar machte mir das Herz ein wenig leichter.Vielen Dank für die lieben Worte und die schöne Kritik.

    Hey Bacido.
    Schön auch dich wieder unter einem meiner Werke zu lesen. Und dann auch noch ein Kompliment zu erhalten, was will Man(n) mehr?
    Lieben Dank auch dir.

    Aloha auch dir kleines030999
    Ein "Mut-Mach-Nur-Nicht-Aufgeben-Gedicht" wär mal ein skuriller Titel. Vielen Dank von mir an dich. Nicht umgekehrt

    Hach, schön
    LG Leif
    Gedankenperlentauchen - seit kurz oder länger bei lulu.com zu haben

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Rückkehr
    Von Dr. Karg im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.08.2016, 10:31
  2. Rückkehr
    Von Engelderliebe im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.05.2008, 00:05
  3. Die Rückkehr
    Von Chavali im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.02.2008, 18:47
  4. Rückkehr
    Von Nachtmann im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 22:56
  5. Rückkehr in die Heimat - Rückkehr zu dir
    Von Lumbris im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.03.2007, 20:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden