Thema: Liebeszoll

  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    373

    Liebeszoll

    Zu weit gegangen...
    Überschritten von dir,
    die eine Grenze,
    den Ausweis gefälscht
    und mein Herz getäuscht.

    Zu viele meiner Gefühle
    mit dir genommen
    ohne sie zu verzollen!
    Es gibt kein zurück
    und du musst hier bleiben.

    Sag niemals du willst mehr
    als diese Freundschaft, um dann
    meine Liebe zu schmuggeln.
    "Wie kurz ist die Liebe und wie lang das Vergessen..." Pablo Neruda

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2004
    Ort
    Berlin, wo sonst?
    Beiträge
    6.589
    Titel geändert.

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hilden, NRW
    Beiträge
    7.027
    Liebe Tenderness,
    das hört sich nach einer sehr "bestimmten" Warnung an. Die Ernsthaftigkeit dieses "In die Schranken weisen" kommt sehr gut rüber und die Verortung zu einer Zollgrenze mit ihren Schranken und Kontrollen ist sehr gelungen.

    Sag niemals du willst mehr
    als diese Freundschaft, um dann
    meine Liebe zu schmuggeln.


    Kann es sein, dass ich da falsch ticke, oder hast Du da ein Wort "geschmuggelt"? Für mich ergäbe es einen Sinn, wenn da stünde

    Sag niemals du willst nicht mehr
    als diese Freundschaft, um dann
    meine Liebe zu schmuggeln.

    Vielleicht ist es nur ein Verständnisfehler meinerseits, aber Du wirst mich aufklären. Ich halte Dein Werk für rundum gelungen, weil es Gefühle vermittelt, ohne dass sie platt dahergesagt werden. Chapeau!
    heinzi

  4. #4
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    373
    lieber heinzi,
    ich danke dir für deine netten worte aber nein ich habe kein wort geschmuggelt. das ist schon richtig.
    will das mal kurz erklärn:

    erst freunde---> dannn angeblich mehr, also liebe---> und dann wieder zweifel, also keine liebe.
    das lyrische du hat das nur gesagt um sein ego zu stärken.

    verstanden? oder brauchst du es noch ausführlicher?

    lg tender

    ps: hatte gehofft ein kommentar von dir zu finden.
    Geändert von tenderness (29.11.2006 um 14:05 Uhr)
    "Wie kurz ist die Liebe und wie lang das Vergessen..." Pablo Neruda

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hilden, NRW
    Beiträge
    7.027
    Hi, tenderness,
    seh ich so doof aus?
    Nee, habe verstanden. Und mein Lob gilt weiterhin ungeschmälert.
    Gruß,
    heinzi

  6. #6
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    373
    das weiß ich doch heinzi,
    und das mit dem lob find ich toll. aber mit der ersten strophge bin ichnicht ganz zufrieden. die ersten drei verse klingen nicht so wie ich sie haben will. hast du vielleicht nen vorschlag was man ändern kann?

    gruß tender
    "Wie kurz ist die Liebe und wie lang das Vergessen..." Pablo Neruda

  7. #7
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hilden, NRW
    Beiträge
    7.027
    Hi, tenderness
    schau ich mir gerne näher an. Vielleicht heute Abend noch.
    gruß,
    heinzi

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden